Klaas Heufer-Umlaufs leidenschaftliches Pläydoyer für ein demokratisches, offenes Europa

"Wenn wir Europa kaputt machen, sind wir die dümmste Generation, die je gelebt hat"

In der NDR-Talk Show zeigte Klaas Heufer-Umlauf, dass er mehr kann als Halligalli und sich Fernsehpreise zu erschleichen. Mit einem leidenschaftlichen Pläydoyer für Europa forderte er seine Generation dazu auf, wählen zu gehen und das Europa der offenen Grenzen zu verteidigen.

Während sich Journalisten weiterhin an der AfD oder den Grünen verbeißen und Facebook von Geheimdiensten, Putin-Trolls und AfD-Anhängern mit Propaganda und Hass geflutet wird, sprechen sich immer mehr junge Menschen für ein geeintes Europa aus und engagieren sich gegen den Zerfall der europäischen Idee.

Denn die brachte 70 Jahre Frieden in Europa mit sich - und ist nun massiv gefährdet. Weil nur noch über Grenzen und Nation geredet wird, aber nicht mehr über den Segen des Friedens, den die europäische Einigung bei allen Problemen mit sich brachte.

Klaas Heufer-Umlauf machte gestern in der NDR Talk Show seinem Ärger über diese unsägliche Ignoranz gegenüber der deutschen Geschichte in Ost und West Luft. Chapeau!

MP3 Download: Tonspion präsentiert die besten Musik Downloads, die kostenlos und legal im Netz bereit gestellt werden. 

Empfohlene Themen