Konkurrenz für iTunes

Katalog der Emi nicht mehr exklusiv in Apples Downloadstore zu haben

Wer befürchtete, durch die Kooperation zwischen EMI und Apple werde über kurz oder lang ein Monopol entstehen, kann sich zumindest ein wenig beruhigen. Bei 7digital und in allen von Passalong Networks betriebenen Downloadstores wird es die Songs des Majors demnächst auch ohne DRM zu kaufen geben.

Der englische Anbieter 7digital will schon nächste Woche mit dem Angebot auf seinem deutschen Ableger starten. Die Kooperation mit der EMI umfasst dabei den kompletten EMI-Katalog mit und ohne DRM inklusive Paul McCartneys Backkatalog. Soweit möglich wollen die Engländer dabei auf MP3s setzen, das Angebot umfasst aber auch Apples AAC-Format und Windows Media Files.

Zugleich erweitert 7digital sein Angebot um zahlreiche Musikvideos und TV-Shows, die sich direkt online im ?Locker? verwalten und speichern lassen und so als virtueller Backup im Falle eines Festplattencrashs dienen können. Passalong Networks will den Katalog von EMI ebenfalls in die kleinen, mit ihrem System betriebenen Downloadportale integrieren. Allerdings soll dabei der von Passalong entwickelte, FreedomMp3 genannte Kopierschutz eingesetzt werden. In naher Zukunft soll zudem ein Downloadstore von Amazon mit dem Katalog von EMI und ohne DRM starten. (fs)

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

amazon music unlimited

Tonspion Update

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox. Kein Spam!
* Pflichtfeld

Ähnliche News

Das MP3-Format ist jetzt lizenzfrei

Das MP3-Format ist jetzt lizenzfrei

Fraunhofer Institut stellt die weitere Vermarktung ein
Das MP3-Format stellte die Musikindustrie Ende der 90er Jahre vor eine große Herausforderung und machte Tonträger überflüssig. Jetzt stellt das Fraunhofer Insitut die kommerzielle Vermarktung seiner revolutionären Technologie ein, denn auch diese ist inzwischen veraltet und die Patente sind abgelaufen. Wir blicken zurück auf ein aufregendes Kapitel Musikgeschichte.