Konzert-Stream: Foals live in der Olympiahalle Paris

75 Minuten Ekstase

Aus eigener Erfahrung können wir sagen: ein Konzert der Foals ist eine emotionale, schweißtreibende und exzessive Angelegenheit. Gerade sind sie auf Tour und auf Arte gibt es das komplette Konzert als Stream.

Wer die Foals mit ihrem aktuellen Album "What Went Down" noch nicht live gesehen hat, sollte das schleunigst nachholen. Arte hat ihr Konzert in der Olympiahalle Paris gefilmt. Das komplette 75-minütige Konzert könnt ihr hier sehen.

Foals - What Went Down | REVIEW & STREAM

Foals live in Deutschland (Support: Trümmer):
22.02. Berlin - Columbiahalle
27.02. Köln - Palladium
28.02. Frankfurt/Main - Batschkapp

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

amazon music unlimited

TONSPION UPDATE

Hol dir den wöchentlichen Tonspion Update und gewinne attraktive Preise und erhalte exklusive Downloads:

* erforderlich

Ähnliche News

Thom Yorke - Impossible Knots (Live) (Screenshot)

So klingen die neuen Songs von Thom Yorke

Two Feet Off The Ground
Am vergangenen Dienstag hat Radiohead-Frontmann Thom Yorke einige Songs zum ersten Mal live präsentiert. Seht euch hier die Mitschnitte und die Setlist vom Konzert an. 
Josh Homme (Instagram / Screenshot)

Video: Hier dreht Josh Homme bei einer QOTSA-Show durch

The Way You Didn't Use To Do
Trauriger Auftritt von QOTSA-Frontmann Josh Homme: Zunächst beleidigt er den Headliner, anschließend verletzt er sich selbst und eine Fotografin. Seht euch hier die erschreckenden Szenen und Hommes demütige Entschuldigung an. 

Aktuelles Album

What Went Down

Foals - What Went Down

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Erwarte das Unerwartete
Die Foals aus Oxford bannen mit 'What Went Down' ihre Entwicklungsgeschichte auf ein Album, das spalten wird.