Kostenlos ansehen: Leonardo DiCaprios Doku "Before The Flood"

Ein Oscargewinner für unsere Umwelt

Zwei Jahre reiste Leonardo DiCaprio um die Welt und ging der Frage auf den Grund, wie wir unseren Planeten noch retten können. Dafür interviewte er unter anderem Barack Obama und den Papst. Das beeindruckende Ergebnis der Reise kann man nun kostenlos im Internet streamen.

Schon seit Jahren setzt sich der Oscargewinner öffentlich in diversen Projekten für unsere Umwelt ein. Für die Doku "Before The Flood" schickte Regisseur Fisher Stevens ihn jetzt um die Welt, um mit dem prominenten Gesicht, das auch UN-Friedensbotschafter ist, die Ursachen und Folgen der Klimawandels zu illustrieren.

Dafür besucht DiCaprio die riesigen Teersand-Anlagen in Kanade oder überflog abgebrannte Indonesische Wälder.

„Wir wissen seit Jahrzehnten davon. […] Wenn du versuchst, mit irgendjemandem über den Klimawandel zu sprechen, schalten die Leute einfach ab“ – Leonardo DiCaprio im Trailer zu "Before The Flood"

Nach der Reise ist eine beeindruckende und wichtige Dokumentiation der aktuellen Lage und ein starker Appell die Menscheit herausgekommen. Dank DiCaprio hat "Before The Flood" dabei ein charismatisches Gesicht als Storyteller. Er ist es, der in der Lage ist, dem Thema mit diesem Film endlich die Aufmerksamkeit zukommen zu lassen, die es bedarf.

Der Schauspieler möchte außerdem, dass die Doku so vielen Menschen wie möglich zugänglich ist. Deshalb steht "Before The Flood" auf Youtube, Facebook und Co. kostenlos zum Streamen bereit.

Für den Soundtrack des Films zeichneten die Oscar-Preisträger Trent Reznor & Atticus Ross verantwortlich.

Empfohlene Themen