Kraftklub kommen auf Klub-Tour

Kraftklub präsentieren ihr neues Album „In Schwarz“ im intimen Rahmen

„In Schwarz“ heißt das neue Album von Kraftklub, das Mitte September erscheint. Live präsentiert wird das neue Album auf einer „Klub-Tour“ durch kleine Clubs. Der Vorverkauf für die Konzerte startet bereits am 26.06.2014. UPDATE: Alle Shows sind bereits ausverkauft!

16 Termine in Deutschland, Österreich, Tschechien und der Schweiz haben Kraftklub für ihre „Klub-Tour“ angekündigt. Sogar in den Niederlanden, Luxemburg und Großbritannien werden Kraftklub auf ihrer „Klub-Tour“ spielen. Die Venues fassen alle nur ein paar hundert Zuschauer, dementsprechend fix sollte man beim Vorverkauf sein. Der startet am 26.06.2014 auf krasserstoff.com. „In Schwarz“, das zweite Album von Kraftklub erscheint am 12.09.2014

Update: Alle Shows waren innerhalb von 40 Minuten ausverkauft. 

Stream: „Hand in Hand“ von Kraftklub (aus dem Album „In Schwarz“)

Free Download: „Zu jung“ von Kraftklub (aus dem Album „Mit K“)

Tourdaten:

10.10.2014 Leipzig, Conne Island
11.10.2014 CZ-Prag, Podnik
13.10.2014 Köln, Gebäude 9
14.10.2014 Münster, Gleis 22
16.10.2014 Hamburg, Uebel & Gefährlich
17.10.2014 Berlin, Lido
18.10.2014 Dresden, Beatpol
20.10.2014 A-Wien, Flex
21.10.2014 München, Atomic Cafe
22.10.2014 Stuttgart, Wagenhallen
24.10.2014 CH-Zürich, Exil
29.10.2014 NL-Amsterdam, Paradiso
30.10.2014 NL-Nijmegen, Doornroosje
31.10.2014 LUX-Luxemburg, Den Atelier
01.11.2014 Chemnitz, Atomino

Kraftklub "Keine Nacht für Niemand" Artwork

Kraftklub

Kraftklub gehören seit ihrem Debütalbum "Mit K" aus dem Jahre 2012 zu den erfolgreichsten Bands des Landes und haben sich mit ihrer Mischung aus Rap und Indierock einen unverwechselbaren Wiedererkennungswert erspielt.

▹ Abonniere den wöchentlichen TONSPION Newsletter, um keine Musikneuheiten zu verpassen und gewinne tolle Preise!

Empfohlene Themen

Preis für Popkultur 2018: Das sind die Gewinner

Abräumer Trettmann, Casper geht leer aus - breite Unterstützung für Feine Sahne Fischfilet

Zum dritten Mal wurde am Donnerstagabend im Berliner Tempodrom der Preis für Popkultur verliehen. Der Preis soll - anders als der inzwischen eingestellte Echo - nicht nur Verkaufszahlen würdigen, sondern einzig und alleine künstlerische Qualität. Hier sind die Gewinner der 13 Kategorien.

#WIRSINDMEHR: Das komplette Konzert gegen Rechts in Chemnitz sehen

Die Toten Hosen, Marteria &Casper, Kraftklub, K.I.Z., Trettmann u.a.

Tausende Menschen ziehen durch Chemnitz und missbrauchen den Mord an Daniel H. für ihre Zwecke. Nun gilt es, gegen die rechte Hetze aufzustehen. Einige Bands riefen am Montag ihre Fans dazu auf, in Chemnitz Gesicht zu zeigen. 65.000 folgten dem Aufruf.

Kraftklub sind Geil und Gestört

Einmal weichspülen, bitte!

Kraftklub haben auf Youtube ein neues Video als Geil und Gestört veröffentlicht. Mit dem Song "Kommst du mit" veräppeln sie ein Duo mit einem ähnlich bescheuerten Namen.