Kraftklub präsentieren Video zu "Sklave"

Lass mich dein Sklave sein!

Kraftklub zeigen trotz mangelnder Nachtruhe weiterhin keine Müdigkeitserscheinungen und präsentieren die neue Single "Sklave" mitsamt unterhaltsamem Video.

Kraftklub - Sklave:

Vor kurzem noch als Marionetten bei Circus Halligalli zu sehen, schlagen die 5 Jungs von Kraftklub nun scheinbar einen anderen Weg ein und versuchen sich diesmal als "Sklaven". Die dritte Single aus ihrem kommenden Album "Keine Nacht für Niemand" erinnert stilistisch wieder mehr an die großen Hits der Band und stellt somit einen schönen Kontrast du den bisherigen Veröffentlichungen "Dein Lied" und "Fenster" dar. 

Nachdem Ärzte-Frontmann Farin Urlaub bereits bei der letzten Single "Fenster" mitgewirkt hat, fehlt auch dieses Mal die offensichtliche Referenz nicht: "Lass mich dein Sklave sein" betteln die Chemnitzer und servieren damit eine schöne Hommage an "Bitte Bitte" aus dem Jahr 1988. Die Ärzte scheinen eine entscheidende Inspirationsquelle für Kraftklubs aktuelles Schaffen darzustellen. Wie sehr sich dies auf dem kommenden Album zeigt, erfahren wir am 02. Juni, wenn "Keine Nacht für Niemand" endlich erscheint. 

Ihr wollt euch von Kraftklub auch mal live zu Sklaven machen lassen? Dann besucht sie doch einfach auf ihrer "Keine Nacht für Niemand 2017"-Tour:

▶ Die wichtigsten aktuellen Tourdaten auf einen Blick

Empfohlene Themen

Brandenburg: Ärzte-Zitat auf Abiturzeugnisse mit 1,0 gedruckt

Brandenburg: Ärzte-Zitat auf Abiturzeugnisse mit 1,0 gedruckt

Bildungsministerium entscheidet sich für deutsche Punker statt Altphilosophen
Abiturienten, die im Bundesland Brandenburg mit 1,0 ihre Hochschulreife bestanden haben, konnten auf ihren Zeugnissen ein Zitat der Punk-Band Die Ärzte entdecken: "Es ist nicht deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist. Es wäre nur deine Schuld, wenn sie so bleibt".

Aktuelles Album

Kraftklub "Keine Nacht für Niemand" Artwork

Kraftklub - Keine Nacht für Niemand

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Geschichtsstunde mit K
Musikalische Überraschungen haben Kraftklub auf ihrem dritten Album nicht zu bieten, müssen sie aber auch nicht. Dafür gibt es Zitate quer durch die deutsche Popgeschichte.