Krautrock Legende Dieter Moebius gestorben

Nachruf vom Weggefährten Hans-Joachim Roedelius

Dieter Moebius, einer der Pioniere des Krautrock und der elektronischen Musik ist gestern im Alter von 71 Jahren nach langer Krankheit gestorben. Sein langjähriger Weggefährte und kongenialer Partner Hans-Joachim Roedelius veröffentlichte auf Facebook einen Nachruf. 

 

Mein guter Freund über mehr als vierzig Jahre, kongenialer musikalischer Partner bei Kluster/Cluster und Harmonia,...

Posted by Hans-Joachim Roedelius on Dienstag, 21. Juli 2015

Empfohlene Themen

Crowdfunding Kampagne für Biografie über Can-Schlagzeuger Jaki Liebezeit

Crowdfunding Kampagne für Biografie über Can-Schlagzeuger Jaki Liebezeit

Jaki Liebezeit: Life, Theory and Practice of a Master Drummer
Am 22. Januar 2017 verstarb mit Jaki Liebezeit einer der einflussreichsten Drummer der jüngeren Musikgeschichte. Über eine Crowdfunding-Kampagne soll nun ein Buch über die treibende Kraft hinter der legendären Krautrockband CAN finanziert werden.
Trailer: Conny Plank - The Potential of Noise

Trailer: Conny Plank - The Potential of Noise

Film über den berühmten deutschen Produzenten kommt ins Kino
Conny Plank war der Soundmagier der 70er und 80er Jahre. In seinem Studio in Wolperath gingen die Stars ein und aus. Bowie und Bono ließ er jedoch abblitzen. Eine Doku erzählt jetzt die Geschichte des legendären Produzenten.
Video: Coldplay - A L I E N S

Video: Coldplay - A L I E N S

Brian Eno verhilft Coldplay zu alter Form
Eigentlich hatten wir Coldplay ja schon abgeschrieben. Nach dem letzten Album "A Head Full Of Dreams" wollten Coldplay keine Alben mehr veröffentlichen. Doch ihre neuen Songs gehören zum besten, was die Band von Chris Martin überhaupt veröffentlicht hat. Und der Dank gebührt vor allem einer Inspiration.
Stream: Brian Eno und Karl Hyde - "Someday World" (Album)

Stream: Brian Eno und Karl Hyde - "Someday World" (Album)

Produzentenduo veröffentlicht gemeinsames Album
Brian Eno ist einer der renommiertesten Produzenten im Musikbusiness und Karl Hyde hat mit seiner Band Underworld einst Rock und Techno versöhnt. Jetzt haben die beiden ein Album mit dem Titel "Someday World" eingespielt. Hier könnt ihr es hören.