Lange verschollenes erstes Demo von David Bowie entdeckt

Allererste Aufnahme im Alter von 16 Jahren in Brotkorb gefunden

Im Alter von 16 Jahren nahm David Bowie sein allererstes Demo auf, das lange Zeit als verschollen galt. Nun wurde das Band mit dem Song "I Never Dreamed" in einem alten Brotkorb eines ehemaligen Bandkollegen gefunden.

Bowie begann seine Musikkariere als Teenager und Saxofonist in der Band "The Konrads" im Jahr 1963. Zu der Zeit nahm er sein erstes Demoband auf, doch die Plattenfirma Decca und der Rolling-Stones-Manager Eric Easton erkannten nicht, welches Talent sie hier hörten und lehnten ab.

Im Laufe der Zeit wurde das Demo vergessen und alle dachten, es sei wohl verschollen. Doch der Schlagzeuger der "Konrads", David Hadfield, fand das Tape bereits im Jahre 1990 während eines Umzugs und gibt das Geheimnis nun preis.

Video: David Bowies erstes Demo

Hadfield fand die wertvolle Aufnahme in seiner alten Brotdose und wird sie nun bei einer Auktion versteigern: Für das Band wird ein Preis von 13.000 Dollar erwartet. Wie es zu der Aufnahme kam, erklärt Hadfield in einem Statement:

„Wir hatten beschlossen, ein paar Gitarren-Instrumentalstücke und einen Originalsong zu machen. Ich habe mich für ‚I Never Dreamed‘ entschieden, weil es das stärkste von ihnen war. Die anderen beiden waren etwas schwach. Ich beschloss auch, dass David genau der richtige war, um es zu singen und korrekt zu interpretieren. So wurde dies die allererste Aufnahme von David Jones Gesang vor 55 Jahren.“

Nun, gemäß dem Titel des Songs hätte Decca wohl damals nicht gedacht, einen kommenden Weltstar abzulehnen.

Thema: 

▹ Abonniere den wöchentlichen TONSPION Newsletter, um keine Musikneuheiten zu verpassen und gewinne tolle Preise!

Empfohlene Themen

Vier Modelle: Vans widmet David Bowie neue Schuh-Kollektion

Designs von "Space Oddity" bis "Ziggy Stardust"

David Bowie wäre in diesem Jahr 72 Jahre alt geworden. Zum Gedenken veröffentlicht Vans eine Schuh-Kollektion, die sich an einigen der größten Werke seiner Karriere orientiert. Hier bekommt ihr die ersten Eindrücke zu den Schuhe, die noch in dieser Woche erscheinen. 

David Bowies letztes Album: "Blackstar"-Cover als Typografie-Code

Mit Free-Download eigene "Bowie"-Schrift kreieren

Das Cover des letzten Albums von David Bowie "Blackstar" enthielt fünf Symbole, die nicht nur abstrakt zu deuten sind, sondern den Namen B O W I E wie einen auseinanderfallenden Stern zeigen: Diese Zeichen sind Teile einer Typografie, die man sich nun herunterladen kann.

David Bowie - Die letzten Jahre (Doku)

Dokumentation über die fünf letzten Schaffensjahre von David Bowie

Vor drei Jahren starb David Bowie an Krebs. Die BBC-Dokumentation "Seine letzten Jahre" zeichnet nach, wie Bowie die letzten Jahre seiner Karriere verbrachte und führt Interviews mit zahlreichen Weggefährten des "Thin White Duke".