Led Zeppelin: Jimmy Page stellt "The Complete BBC Sessions" der Weltöffentlichkeit vor

Listening-Session und anschließende Fragestunde auf Facebook

Am Freitag erscheinen die remasterten "The Complete BBC Sessions" von Led Zeppelin. Krönender Abschluss des heutigen Streams ist die Videopremiere eines bisher unveröffentlichten Songs.

Der Trailer zu "The Complete BBC Sessions":

Am 16.09.2016 erscheint ein erweitertes Re-Issue der alten "The Complete BBC-Sessions" von Led Zeppelin mit bisher unveröffentlichtem Material. Mastermind Jimmy Page  höchstpersönlich überwachte die Remastering-Aufnahmen und stellt die neuen Versionen der Originale heute Abend persönlich in einer Listening-Session in London vor. Und weil 99 Prozent der Fans da nicht anwesend sein können - und selbst Led Zeppelin und Page im Zeitkontinuum feststecken - wird der gesamte Abend ab 20 Uhr auf der Facebookseite der Band im Livestream übertragen.

Nach der Vorstellung der "neuen" BBC-Sessions nimmt sich Page zusätzlich nochmal 50 Minuten Zeit für ein ausführliches Q&A ("Question & Answer"), in dem er live Fragen von Fans beantworten wird. Krönender Abschluss ist die Videopremiere zu "What Is And What Should Never Be“, einer der bisher unveröffentlichen Songs der Sammlung.

Vor 20 Jahren veröffentlichten Led Zeppelin die gesammelten Live-Sessions, die sie für das BBC-Radio zwischen 1969 und 1971 aufgenommen haben, zum ersten Mal . Gerade die Aufnahmen aus dem Jahr 1969 galten viele Jahre als verschollen und sind für Fans der Band daher jetzt besonders interessant.

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

amazon music unlimited

TONSPION UPDATE

Hol dir den wöchentlichen Tonspion Update und gewinne attraktive Preise und erhalte exklusive Downloads:

* erforderlich

Ähnliche News

Marteria Live (Credit: Paul Ripke)
TONSPION TIPP

Marteria: 360°-Konzert im Livestream

Scotty stream mich hoch
Marteria spielt ein Konzert in der Kölner LANXESS-Arena und ihr könnt von Zuhause aus live dabei sein. Das Konzert wird am 2. Dezember 2017 exklusiv via 360°-Stream übertragen und kann sogar in Virtual-Reality erlebt werden. Hier findet ihr alle Infos. 
The National mit Bryce Dessner (2.v.l.)

The National live aus der Elbphilharmonie

Bryce Dessner gestaltet den "Reflektor"-Abend nicht nur an der Gitarre
Am Wochenende wird die Band ihr neues Album "Sleep Well Beast" in Hamburg präsentieren. Für Fans ohne Ticket gibt es einen Livestream.