Left Boy verschiebt Album und Tour

Debütalbum erscheint erst im Januar 2014

Der Österreicher Left Boy begeistert momentan das Netz mit seinen Rap-Videos. Sein Video "Jack Sparrow" hat bereits fünf Millionen Views bei YouTube. Auf ein Album müssen wir allerdings noch warten, die Veröffentlichung wurde auf nächstes Jahr verschoben.

Mit 18 Jahren ist Ferdinand Sarnitz alias Left Boy von Österreich nach New York City gezogen, um ein Studium für Tontechnik anzufangen. In kürzerster Zeit hat der Sohn des Liedermachers André Heller es geschafft, sich ohne Unterstützung des berühmten Papas einen Namen zu machen. Mit Hilfe des Internets publizierte er seine Musik und fand dort unzählige Fans, so dass für die Tour bereits große Hallen gebucht wurden.

Left Boy - Get It Right

Nun hat das internetphänomen schlechte Nachrichten für seine Fans. Via Youtube hat er mitgeteilt, dass sein Album nun erst im Januar 2014 erscheinen wird. Deshalb verschiebt sich nun auch die geplante Tour, die im November starten sollte, auf März 2014.

Hier das Statement von Left Boy an seine Fans:

Seine Tracks verschenkt Left Boy derzeit noch auf seiner Homepage.

>> Mehr HipHop im Tonspion

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

amazon music unlimited

Tonspion Update

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox. Kein Spam!
* Pflichtfeld

Ähnliche News

Cassidy Shooster - Waste (Artwork)
TONSPION TIPP

Fast Forward: Neue Rap-Hits aus dem Netz #1

Harte Beats und große Emotionen
Zur Feier unseres neuen Ablegers Rapspion werden wir euch in dieser Kolumne regelmäßig die kommenden Hip-Hop-, Rap- und R&B-Hits aus dem Netz vorstellen. Komprimiert und im Schnelldurchlauf. 

Aktuelles Album