Leonard Cohen: Deutsche Künstler feiern seinen 80. Geburtstag mit Tribute-Konzert

Cohens Songs in deutscher Sprache

Am 21. September 2014 wird der kanadische Singer/Songwriter Leonard Cohen 80 Jahre alt. Zu diesem Anlass geben deutsche Künstler in der Berliner Passionskirche ein Tribute-Konzert und singen seine Songs in deutscher Sprache.

Leonard Cohen hat unzählige Musiker mit seinen Songs beeinflusst. Viele sind mit Cohen Songs wie "Suzanne", "So Long Marianne" oder "Tower of Song" groß geworden. U2, Nick Cave, Rufus Wainwright oder Antony Hegarty gehören zu seinen größten Fans und spielten bereits 2005 ein Konzert mit Coverversionen der größten Cohen-Songs.

Jetzt haben sich in Berlin Musiker zusammen gefunden, die Cohens Songs in deutscher Sprache interpretieren. Andreas Albrecht, Veronika Fischer, Nina Hagen, Joa Kuehn, Anna Loos, Manfred Maurenbrecher, Johannes Oerding, Mokkapan Pongphit, Max Prosa, Jan Preuß & die Geheime Gesellschaft und einige Überraschungsgäste werden in der Passionskirche dem großen Songwriter ein Konzert widmen und seine Songs auf Deutsch vortragen. Der Berliner Schriftsteller Misha Schoeneberg hatte die Texte übersetzt und sich dafür die Erlaubnis von Cohen eingeholt.

Am 19. August 2014 erscheint das neue Album von Leonard Cohen "Popular Problems" (Prelistening).

Zeitgleich wird ein Doppelalbum unter dem Titel "Poem" mit den deutschen Versionen der Cohen-Songs erscheinen.

Berlin feiert Cohen
21. September 2014
Passionskirche Berlin
Tickets

Videos: Die besten Songs von Leonard Cohen

Empfohlene Themen