Leonard Cohen kommt 2012 nach Deutschland

Mit "Old Ideas" auf neuer Tournee

Erst kürzlich verglich er das Touren mit einem "Fußmarsch nach China", doch jetzt nimmt der Buddhist Leonard Cohen die Strapazen noch einmal auf sich und kommt mit seinem neuen Album "Old Ideas" auch nach Deutschland.

Es war schon eine Sensation, dass der Mönch Jikan überhaupt nochmal ins Musikbusiness zurück kehrte. Jahrelang hatte sich Leonard Cohen in ein Kloster zurückgezogen und sich der Meditation gewidmet.

Doch offenbar füllte ihn die Ruhe nicht ganz aus und so veröffentlichte er in diesem Jahr mit "Old Ideas" nochmal ein großartiges Album und kommt damit auf Tour. Zwei Termine in Deutschland stehen auf dem Plan der "Old Ideas World Tour 2012" und es wird wohl auch das letzte Mal sein, dass der inzwischen 77-jährige Singer/Songwriter diese Tortur auf sich nimmt. Entsprechend sollte man sich frühzeitig um Tickets kümmern, um den alten Mann mit seinen alten Ideen noch einmal live zu erleben. Es lohnt sich.

05.09.2012 Berlin/Waldbühne
06.09.2012 in Mönchengladbach/Hockey Park
 

Empfohlene Themen