The Libertines kündigen trotz Terminabsagen neue Tour an

Europa-Tour mit 3 Deutschlandkonzerten

Ihr Comeback haben sie sich sicher anders vorgestellt. Statt Konzerte am laufenden Band zu spielen, jagt eine Konzertabsage die Nächste. Jetzt kündigen The Libertines aber eine Europa-Tour mit gleich drei Terminen in Deutschland an.

Es ist ein einziges auf und ab mit dem Comeback von The Libertines. Vergangene Woche erschien nach elf Jahren das dritte Album der Briten um Pete Doherty und Carl Barât. Anthems For Doomed Youth präsentierten sie am Wochenende live auf der Premiere des Lollapalooza Festivals in Berlin. Und die deutschen Fans dürfen sich über neue Bestätigungen freuen.

Im Februar kommen The Libertines für drei Konzerte nach Berlin, München und Köln. Ob diese aber wirklich stattfinden bleibt nach den Problemen der letzten Wochen ungewiss.

Ihre Shows in London und Manchester mussten die Jungs aus "medizinischen Gründen" absagen. Dem energiegeladenen Konzert auf dem stillgelegten Tempelhofer Flughafen folgte dann der nächste Tiefschlag: Pete Doherty erlitt eine Panikattacke und alle weiteren anstehenden Termine mussten gestrichen werden.

Alle Tourtermine der Libertines

Live in Deutschland:

07.02.2016 Berlin (Columbiahalle)
09.02.2016 München (Zenith)
10.02.2016 Köln (Palladium)

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

amazon music unlimited

Tonspion Update

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox. Kein Spam!
* Pflichtfeld

Ähnliche News

Aktuelles Album

Anthems For Doomed Youth

The Libertines - Anthems For Doomed Youth

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Frischer Kaffee
Überraschung: Jahrelange Drogenexzesse haben die Oberstübchen der vier Jungs von The Libertines nicht komplett zu Matsch verarbeitet. "Anthems For Doomed Youth" ist sogar eigentlich ziemlich gut.