Livestream: Deichbrand Festival 2018 mit Editors, Kettcar, Bilderbuch uvm.

Von Cuxhaven in die Welt

Arte Concert lässt uns Zuhausegebliebenen nicht im Stich und liefert das gesamte Wochenende lang den Livestream vom Deichbrand Festival 2018. Übetragen werden Konzerte von Editors bis hin zu Fünf Sterne Deluxe. Hier findet ihr den Livestream sowie eine Übersicht mit allen übertragenen Konzerten. 

Im vergangenen Jahr zählten unter anderem Billy Talent zu den absoluten Highlights beim Deichbrand Festival. (BIld: Deichbrand Festival / Kirsten Otto)

Beim Deichbrand Festival stand in den vergangenen Jahren alle Zeichen auf Wachstum. Dass das niedersächsiche Festival-Highlight seine Kapazität in den letzten 10 Jahren verzehnfacht hat, spiegelt sich auch deutlich im Line-Up wieder. Durch eine gelungene Mischung aus deutschen und internationalen Künstlern, sowie diversen Genrevertretern aus Rock, Electro und Hip-Hop, würde das Künstleraufgebot wohl auch gleichermaßen bei Rock am Ring, dem splash!- oder melt!-Festival auf Begeisterung stoßen.

The KillersEditorsThe HivesCasper oder Bilderbuch sind nur einige der großen Namen, die vom 19. - 22.07.2018 auf der Bühne des Seeflughafen Cuxhaven stehen werden. Für alle Kurzentschlossenen gibt es zwar noch Tickets zu kaufen, der Rest von uns hat immerhin das Glück, dass Arte Concert  einige der Festival-Highlights im Livestream überträgt.

Livestream - Freitag - Ab 17:40 Uhr

Konzerte:

Livestream - Samstag - ab 13:00 Uhr

Konzerte:

Livestream - Sonntag - ab 13:20 Uhr

Konzerte:

▶ Festivals 2018: Die besten Musikfestivals in Deutschland

▶ Die besten kostenlosen Festivals 2018

▹ Abonniere den wöchentlichen TONSPION Newsletter, um keine Musikneuheiten zu verpassen und gewinne tolle Preise!

Empfohlene Themen

Ultra Music Festival: KFC integriert Maskottchen in Line-Up

EDM-Klon der Marketingfigur verstört Zuschauer

Die Fast-Food-Kette Kentucky Fried Chicken (KFC) hat sich eine absurde Marketing-Aktion für das Ultra Music Festival in Miami ausgedacht und ihre Markenfigur Colonel Sanders als EDM-DJ-Klon ins reguläre Line-Up verfrachtet: Der "Auftritt" verstörte sogar das hartgesottene Electro-Party-Publikum.