Livestream: Maifeld Derby 2017

Auftritte von J.Bernardt, SOHN uvm.

Das Maifeld Derby strotzt auch in diesem Jahr wieder mit einem beeindrucken Line-Up bei dem beispielsweise SOHN, Bilderbuch und Kate Tempest als prominente Gäste zu nennen sind. Arte präsentiert einige Konzerte im Livestream. 

An allen drei Festivaltagen präsentiert Arte Concert einige der Live-Performances vom Maifeld Derby 2017 im Livestream. Zu den bisher bestätigten Acts für den Stream gehören unter anderem J. Bernardt, SOHN, Cigarettes After Sex, Kate Tempest, und Why?. Eine Übersicht aller bestätigen Acts findet ihr weiter unten. 

Livestream:

 

 

Übersicht:

16. Juni:

Flut
J.Bernardt
Voodoo Jürgens
Why?
Cigarettes After Sex
SOHN
White Wine

17. Juni:

Inner Tongue
Zeal & Ardor
Royal Canoe
Temples
American Football
Dear Reader
Kate Tempest
Acid Arab

18. Juni:

Spoon
Amanda Palmer & Edward Ka-Spel

Teste jetzt Amazon Music 30 Tage kostenlos!

  • Mehr als 50 Millionen Songs inkl. Neuerscheinungen
  • Spannende Hörspiele für Kinder und Erwachsene
  • Alle Spiele der Bundesliga und 2. Bundesliga live
  • Werbefrei - Musik ohne Werbeunterbrechungen genießen
  • Musik runterladen: Songs downloaden und Datenvolumen sparen

Verfügbar auf iOS- und Android-Geräten, PC, Mac, Echo und Alexa-fähigen Geräten wie beispielsweise FireTV.

Empfohlene Themen

Hurricane Festival (Foto: Christoph Eisenmenger)

Festivals: Jungs unter sich

Wird 2019 alles besser - oder wenigstens ausgewogener?
Bisher waren Rock-Festivals ein Hort höchst konservativer Verhältnisse: Überwiegend Typen auf der Bühne, Frauen Fehlanzeige - allenfalls ein paar im Publikum. Wird 2019 alles anders?
Die besten kostenlosen Festivals 2019

Die besten kostenlosen Festivals 2019

Kultur und Konzerte für lau
Festivals müssen nicht immer ein Loch in den Geldbeutel fressen. Es gibt auch viele kostenlose Feste, die den Sommer mit Musik und Kultur verschönern. Wir stellen euch die größten und besten davon vor.

Aktuelles Album

J. Bernardt Running Days Artwork
TONSPION TIPP

J. Bernardt - Running Days

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Eine Soloplatte dem künstlerischen Trott des Bandprojektes zu trotzen! Auf seinem ersten musikalischen Alleingang entfernt sich J. Bernardt von den Mustern seiner Band Balthazar und definiert Lässigkeit ganz neu.