Madonna covert Prince und erntet Spott

Auch Stevie Wonder kann Auftritt nicht retten

Madonna ehrte am Wochenende bei den Billboard Music Awards den kürzlich verstorbenen Prince mit Coverversionen von zwei seiner berühmtesten Songs. Und erntet Hohn und Spott.

Was auch immer Madonna macht, auf Facebook und Twitter folgt meistens schlimme Häme verbunden mit einigen eher geschmacklosen Anmerkungen zu ihrem Alter. Starke, reifere Frauen machen vielen Männern offenbar Angst. Manchmal jedoch fordert sie es gerade zu selbst heraus. 

Bei den Billboard Music Awards sang sie ausgerechnet "Nothing Compares 2 U" in der überragenden Sinead O'Connor-Version und zeigte, dass Livesingen nicht unbedingt zu ihren Stärken gehört. Selbst Stevie Wonder konnte den verunglückten Auftritt nicht mehr retten, der mit Madonna "Purple Rain" schmetterte. 

Empfohlene Themen

Madonna

Like An Icon: Die 10 besten Alben von Madonna

Von "Like A Virgin" bis "Hard Candy"
Madonna hat seit ihrem Debüt im Jahre 1983 Unzähliges releast: Alben, Singles, Videos, Best Ofs, Remix-EPs, Live-Mitschnitte, Soundtracks. Höchste Zeit für eine Retrospektive. Hier kommen die zehn besten Alben der "Queen of Pop" im Ranking - mindestens ebenso kontrovers wie Madonnas Karriere und Videoclips.
Sign O' The Times (Artwork)

"Sign O‘ The Times": Prince-Konzertfilm im Stream

Eine Legende auf der Bühne ☮️
"Prince ist vermutlich einer der begabtesten Musiker auf unserem Planeten" sagte Eric Clapton einst über Prince Rogers Nelson. Mit dem Konzertfilm "Sign O' The Times" könnt ihr davon nochmals selbst überzeugen. Hier seht ihr den Film im Stream. 
Playlist: Die besten Songs von Prince

Playlist: Die besten Songs von Prince

Zum 60. Geburtstag
Vor zwei Jahren starb einer der begnadetsten Musiker aller Zeiten völlig plötzlich und unerwartet im Alter von nur 58 Jahren. Das Werk, das er hinterließ ist riesig. Wir haben eine Playlist mit den ikonischsten Prince-Songs auf Spotify zusammen gestellt.
Screenshot-Maniac

Lieblingseintagsfliegen: Die Top 10 One-Hit Wonders

Diese Künstler hatten nur einen Hit, aber der zahlte sich aus
Eines ist diesen Eintagsfliegen an Songs gemeinsam: Sie sind unsterbliche Hits, während die Interpreten oft vergessen sind. One-Hit Wonders sind daher für die Künstler eine zwiespältige Sache, denn sie garantieren zwar Weltruhm, aber fesseln sie für immer an die Vergangenheit.
Prince

“Nothing Compares 2 U”: Original-Version von Prince veröffentlicht

Song wurde in Sinéad O’Connors Version ein Hit
1990 hatte die damals noch unbekannte Irin Sinéad O’Connor mit der Überballade “Nothing Compares 2 U” einen riesigen Hit, die wenigsten wussten damals, dass Prince diesen Song geschrieben hatte: Nun wird die bislang unveröffentlichte Originalversion von ihm als 7’’-Vinyl-Single herausgebracht.

Aktuelles Album

Ray Of Light

Madonna - Ray Of Light

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Mit ihrem im Februar 1998 erscheinenden siebten Album erfindet sich Madonna dank Electronic-Pionier William Orbit komplett neu.