Major Lazer im Mix und auf Tour

Diplo und Switch an den Turntables für die BBC, im September in Deutschland

Die beiden Workaholics und Dauerproduzenten Diplo und Switch promoten ihr Dancehall-Projekt Major Lazer momentan auf allen Kanälen. Für die BBC steuerten sie je eine Stunde für Pete Tongs renommierte "Essential Mix"-Show bei, stellten für den Streetwear-Blog Mishka ein Mixtape zusammen und werden im September für zwei Gigs in Deutschland erwartet.

Je eine Stunde lang duften sich Diplo alias Wesley Penz und Switch alias Dave Taylor in Pete Tongs "Essential Mix"-Sendung auf Radio One austoben. Noch kann man den großartigen Mix auf der Website der BBC in voller Länge streamen. Mit ein bisschen Glück findet man die kompletten zwei Stunden auch als Download im Netz. Das Tracklisting ist jedenfalls beeindruckend und deckt von Roots-Reggae bis Dubstep, von Dancehall bis Electro alles ab, was das Major Lazer-Album "Guns don´t kill people, Lazers do" auszeichnet.

Gleiches gilt für den "Keep Watch"-Mix, den Diplo und Switch für den Blog des Streetwear-Stores Mishka zusammengestellt haben. Von Switchs Remix für Björks "Nattura" schlagen die beiden den Bogen zu "All That She Wants" von Ace Of Base (sic!) um schließlich bei ihren eigenen Major Lazer-Produktionen zu landen. Im September kann man sich von den Mixkünsten des Duos auch in Deutschland überzeugen. Am 10.09.treten Diplo und Switch in der Registratur in München auf, am 11.09 im WMF, Berlin.

Empfohlene Themen