Mark Forster feat. Sido - Au Revoir (WM-Version)

Der Song zum Finale

Nach dem Kantersieg von Deutschland gegen Brasilien im WM-Halbfinale haben Mark Forster und Sido ihren Song "Au Revoir" umgetextet. Hier könnt ihr ihn hören.

Mark Forster war bereits als Sänger auf Sidos Album "30-11-80" zu hören. Nun revanchiert sich Sido mit seinem Part auf der Single des ehemaligen Pianisten von Kurt Krömer, der 2012 seine Solokarriere startete.

Hier ist das Video zur Originalversion:

WM Songs: Samba la la la - So gruselig klingt die WM 2014

Free Download: Joachim Deutschland - Eier so groß wie Deutschland

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

amazon music unlimited

Tonspion Update

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox. Kein Spam!
* Pflichtfeld

Ähnliche News

Die neue Jury der 7. Staffel von "The Voice of Germany"

The Voice Of Germany 2017: Alle Songs der Blind Auditions

Von Led Zeppelin bis Ed Sheeran: Diese Songs singen die Kandidaten von TVOG
The Voice Of Germany geht in die siebte Staffel und zweimal pro Woche stellen sich die Kandidaten den kritischen Ohren der Jury. Hier könnt ihr nachlesen, welche Songs die Kandidaten der Bllind Auditions gesungen haben.
Beginner (Foto: Nils Müller / Universal Music)

Spotify Playlist: Best of Deutschrap 2016

So klang Hip-Hop dieses Jahr in Deutschland
2016 war ein gutes Jahr für den deutschen Hip-Hop - nicht nur kommerziell. Viel mehr entwickelte sich Deutschrap in verschiedenste Richtungen und hat seine politische Stimme wieder gefunden.
Tim Bendzko - Keine Maschine

Video: Tim Bendzko - Keine Maschine

Schwiegermuttis Liebling ist zurück
Er ist der feuchte Traum aller Schwiegermütter: Tim Bendzko aus Berlin hat gute Manieren, sieht nett aus und macht Musik, die auch die Oma nicht erschreckt. Jetzt ist er zurück mit der neuen Single "Keine Maschine".

Aktuelles Album

Mark Forster - Tape

Mark Forster - Tape

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Vertonte Zufriedenheit
Mit seinem EM-Song "Wir sind groß" dürfte Mark Forster schon mal einen der meistgespielten Tracks des Jahres geliefert haben. Ob sich auch das restliche "Tape" des sympathischen Kerlchens weiter in Richtung Pop-Olymp bewegt?