Meat Loaf bricht auf Bühne zusammen

Sänger wurde sofort ins Krankenhaus gebracht

Nachdem Meat Loaf Anfang der Woche bereits zwei Konzerte absagen musste, brach er nun während eines Auftritts in Edmonton auf der Bühne zusammen.

Große Sorge um Meat Loaf. Der 68-jährige Sänger kollabierte während eines Gigs in Edmonton auf der Bühne. Amateurvideos zeigen, wie Meat Loaf während der Performance seines Welthits "I would do anything for love" gegen 21:30 Uhr sein Mikro fallen lässt und bewusstlos zu Boden fällt.

Viele Fans dachten, dass dies zur Show gehöre, bis seine Bandmitglieder zu spielen aufhörten und Meat Loaf zu Hilfe kamen. Der Sänger wurde sofort ins Krankenhaus gebracht.

Sein Management gab kurze Zeit später bereits Entwarnung: Meat Loaf sei lediglich stark dehydriert gewesen und würde sich wieder schnell erholen. 

Zu Beginn der Woche musste Meat Loaf bereits zwei Konzerte in Moose Jaw und Calgary absagen. 

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

Ähnliche News

PJ Harvey (Pressefoto Universal)

Konzertstream: PJ Harvey live in Lyon

Das Konzert zum Album "The Hope Six Demolition Project"
Die britische Alternativrock-Sängerin und Songwriterin Polly Jean Harvey alias PJ Harvey gab im Juni 2016 im "Théâtre antique de Fourvière" in Lyon ein Konzert. Sie präsentierte ihr neuntes, 2016 erschienenes Album "The Hope Six Demolition Project" und einige ältere Songs.