Mercedes-Benz Arena: Veranstaltungshalle für internationale Konzerte

Gigs von Lana Del Rey, Slipknot, Bon Iver u.v.m.

Die Mercedes-Benz Arena in Berlin ist eine der größten Konzertlocations der Stadt. Aber nicht nur Konzerte, sondern auch Sport-und Kunstevents finden dort statt.

Copyright: Anschutz Entertainment Group
Die Arena vor einem Sport-Event (Credits:Anschutz Entertainment Group)

In der großen Halle finden bis zu 17.000 Personen Platz. Das ist eine ganze Menge und macht die Arena damit zu einer der größten Konzert-Locations der Stadt Berlin. Mitten in Friedrichshain gelegen, ist sie perfekt mit dem Berliner Nahverkehr zu erreichen. Seit 2015 ist die Daimler AG Namensgeber und Sponsor der Mercedes-Benz Arena und wird dies auch noch die nächsten 16 Jahre bleiben.

Früher hieß die Arena noch O2-World und für ihren Baubeginn im Jahr 2016 musste der Vorläufer des berühmten Berliner Techno-Clubs Berghain, das Ostgut, abgerissen werden. Heute findet in der Halle alles andere als Techno-Partys statt: Konzerte, Sport, Shows und Musicals gehören zum Programm der Mercedes-Benz Arena.

Musikalisch betrachtet bietet die Location einen kompletten Genre-Mix. Von Bon Iver, über The CureLana Del Rey, Slipknot oder Nick Cave bis hin zu Helene Fischer und The Kelly Family, hier ist für fast jeden etwas dabei.

Saalplan der Mercedes Benz Arena
Der Saalplan der Arena bei unbestuhlten Konzerten (Credits: Anschutz Entertainment Group)

Die Arena ist Teil eines kleinen Freizeitareals direkt an der Spree, zu dem auch die Verti Music Hall gehört.

Diese wurde im letzten Jahr eröffnet und bietet Platz für bis zu 4350 Besucher. Beide Locations stehen seit ihrem Bau stark in der Kritik. Durch die Kommerzialisierung des Stadtteils würde eine Gentrifizierung der umliegenden Berliner Kieze stattfinden und es musste ein Teil der denkmalgeschützden Berliner Mauer an der East Side Gallery entfernt werden. Das gefiel vielen Berliner nicht, jedoch konterten die Betreiber, tausende von Arbeitsplätzen geschaffen zu haben und, dass die Gegend durch die Bauprojekte attraktiver für Touristen geworden sei.

Auch wenn die Mercedes Benz Arena eine kommerzielle Veranstaltungslocation ist, werden viele Musikfans sich nach wie vor über ihre Existenz freuen. Denn wie bereits erwähnt, finden dort so viele unterschiedliche Konzerte statt, dass im Jahresprogramm für fast jeden eine passende Veranstaltung dabei ist.

► Die besten Konzerte in Berlin

Empfohlene Themen