Metallica: Konzertfilm "Through The Never" kostenlos im Stream ansehen

Die Metal-Legenden live bei Arte Concert

Am 18.11. veröffentlichten Metallica nach 8 Jahren ein neues Album. Aus diesem Anlass zeigte Arte Concert ihren Konzertfilm "Though The Never" und stellt ihn jetzt eine Woche kostenlos zum Streamen zur Verfügung!

"Through The Never" wurde 2013 produziert und zeigt die Band auf ihrem absoluten Schaffenshöhepunkt. Für die Show wurde eine spezielle LED-Bühne entwickelt, die sie tatsächlich nur an diesem Abend spielten.

Die Setlist des Films, der irgendwo zwischen Live-DVD und Action-Thriller anzusiedeln ist, ist voll von Songs, mit denen wir Metallica verbinden und mit denen sie ein Genre und ganze eine Generation von Musikfans geprägt haben.

Der Stream wird noch bis zum 25.11.2016 verfügbar sein.

Setlist – "Through The Never":

  • The Ecstasy of Gold – 2:01
  • Creeping Death – 6:19
  • For Whom the Bell Tolls – 4:40
  • Fuel – 3:57
  • Ride the Lightning – 6:54
  • One – 8:25
  • The Memory Remains – 5:43
  • Wherever I May Roam – 6:18
  • Cyanide – 7:01
  • …And Justice for All – 9:18
  • Master of Puppets – 8:25
  • Battery – 5:14
  • Nothing Else Matters – 7:22
  • Enter Sandman – 6:22
  • Hit the Lights – 4:40
  • Orion – 8:27

Dass Metallica im Moment dauerpräsent sind, ist kein Zufall. Am 18.11 veröffentlichte die Band ihr neues Album "Hardwired... To Self-Destruct". Damit mussten sie die Erwartungen ihrer Fans stillen, die mit den Jahren ins Unermessliche gewachsen sind. Inwieweit das geklappt hat, verrät unser Review.

Und für die Nostalgiker gibt es hier ihre alten Alben im Ranking.

▹ Abonniere den wöchentlichen TONSPION Newsletter, um keine Musikneuheiten zu verpassen und gewinne tolle Preise!

 

Empfohlene Themen

Arctic Monkeys

TV-Tipp: Arctic Monkeys live beim Les Nuits de Fourvière

Komplettes Konzert vor antiker Kulisse
Kaum eine andere Indieband hat eine derartige interessante Entwicklung wie die Arctic Monkeys hingelegt: Ihre mittlerweile atemberaubende Bühnenpräsenz kann man nun in einem Arte-Stream bewundern, nämlich ihre Show aus dem Jahre 2018 beim  Festival Les Nuits de Fourvière in Lyon.
Kevin schon wieder allein zuhaus

Kevin schon wieder allein zuhaus

Macauley Culkin spielt nochmal seine Paraderolle
28 Jahre ist es her, seit Kevin von seinen Eltern an Weihnachten zuhause vergessen wurde und alleine zwei Bösewichte fertig werden musste. Jetzt schlüpft Macauley Culkin (38) selbstironisch nochmal in seine Paraderolle, die ihn zum größten Kinderstar der 90er Jahre hat werden lassen. 
Netflix (Credit: Charles Deluvio / Unsplash)

Ranking: Das waren die beliebtesten Netflix-Originals 2018

Zwischen Teenie-Romanzen und True Crime-Highlights
Netflix präsentiert seine beliebtesten Eigenproduktionen und setzt bei der Auswertung auf einen ungewöhnlichen Modus. Sowohl bei den Serien als auch bei den Filmen gibt es deshalb gleich mehrere Überraschungen. Hier seht ihr die vollständigen Bestenlisten. 
Eminem Film Bodied

"Bodied": Trailer zu neuem Eminem-Film veröffentlicht

Ab November auf YouTube Premium
"8 Mile" war weltweit ein Erfolg, nun will es Eminem nochmal wissen! Als Executive Producer veröffentlicht er im November einen weiteren Film mit Battlerap im Mittelpunkt. Erscheinen wird "Bodied" jedoch nicht bei Netflix oder im Kino, sondern direkt auf YouTube.

Aktuelles Album

Metallica – And Justice For All

Metallica - And Justice For All

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
"And Justice For All" ist das erste Metallica-Album nach dem Unfalltod von Bassist Cliff Burton und zugleich das erste, das es in die Top 10 der US-Charts schafft – trotz seiner eher bescheidenen Produktionsqualität.