"Mhm": Yung Hurn hat keine Lust auf deine Stories

Über die Kunst des Desinteresses

Yung Hurn gehört zu den prominentesten Vertretern des Austro-Raps. Seine neue Single "Mhm" gibt einen Ausblick auf sein im Frühjahr erscheinendes Albumdebüt.

Stell dir vor, du erzählst jemandem lang und ausführlich von deinem Erfolg und erhältst nur ein "Mhm" als Antwort. Tut weh? Dann solltest du Smalltalk mit Yung Hurn in Zukunft besser vermeiden.

Mit "Mhm" präsentiert der Wiener Rapper einen weiteren Vorgeschmack auf sein kommendes Debüt, der durch fast schon provokantes Desinteresse besticht. Nach visuellen Experimenten vor dem Whitescreen und mittels Powerpoint-Präsentation bewegt sich Hurn in seinem neuesten Video zurück zu seinen Wurzeln. Das bedeutet bizarre, verwackelte Handyaufnahmen in DIY-Optik, die noch einmal den Vibe des Songs unterstreichen.

Oh, du hast Fans, mhm, oh, du hast Geld, mhm
Oh, du hast Fame, mhm, ah bitte geh weg, mhm

Auf "Mhm" führt Yung Hurn die Tradition fort, langweiligen Gesprächspartnern sein Desinteresse nonchalant kundzutun. HipHop-Medien, die sich schon einmal um ein Interview mit ihm bemüht haben, können wahrscheinlich ein Liedchen davon singen. Also wird lieber Wien represented (1220!) und beiläufig von fragwürdigen Sexdates berichtet. Aber Achtung: Song könnte Spuren von smokepurpp enthalten.

Seht Euch den neuen Clip hier an:

Keine News mehr verpassen? Like unsere Rapspion-Seite auf Facebook!

yung hurn 22 cover

Yung Hurn

Zwischen Dadismus, Feuilleton-Lobeshymen und Verachtung seitens der Oldschool-Verfechter spaltet der Wiener Rapper Yung Hurn seit mehreren Jahren die Rapszene. 

▹ Abonniere den wöchentlichen TONSPION Newsletter, um keine Musikneuheiten zu verpassen und gewinne tolle Preise!

Empfohlene Themen

Die deutschen Rap-Charts

Die Highlights der Rap-Landschaft

Diese Woche neu in den offiziellen HipHop Charts: Capital Bra meldet sich erwartungsgemäß zurück an der Spitze und lediglich ein Neueinsteiger präsentiert sich in den Top 10. 

Video: So entstehen die Hits von Capital Bra

Doktor Pop analysiert die Songs des erfolgreichsten deutschen Rappers

Mit zwei Alben pro Jahr ist Capital Bra der Rapper mit der höchsten Veröffentlichungsrate. Seine Singles sind mittlerweile für Platz 1 der deutschen Charts gesetzt. Doktor Pop lüftet das Erfolgsgeheimnis des in Sibirien geborenen Berliners.

Die 100 besten deutschsprachigen Lieder aller Zeiten

Was sind eure Favoriten?

Deutschsprachige Musik hat immer noch einen bescheidenen Ruf, dabei gibt es neben dem ganzen Formatradio-Gesäusel und Schlager auch einige ernstzunehmende Textschreiber im deutschen Sprachraum. Hier ist unsere Spotify-Playliste "Die besten deutschsprachigen Lieder" - nicht nur aus dem Jahr 2016.

Buch-Tipp: "Könnt ihr uns hören? Eine Oral History des deutschen Rap"

Jan Wehn und Davide Bortot gehen mit ihrem Live-Podcast auf Tour

"Eine Oral History des deutschen Rap" - Wer sich ein solches Projekt vornimmt, muss wohl ein Stück weit verrückt sein. Im März 2019 gehen die Autoren mit ihrem Buch auf Lese- & Live-Podcast-Tour. Hier findet ihr alle Infos zu den Terminen und den bestätigten Special-Guests. 

Deluxe Boxen: Die skurrilsten Deutschrap-Fanboxen

Alle vorbestellbaren Boxen und die besten Deluxe-Editionen

Über die Inhalte lässt sich zwar streiten, dennoch haben sich die Deluxeboxen zu einem ganz eigenen Mythos innerhalb der Deutschrap-Welt entwickelt. Dabei geben sich manche Künstler tatsächlich noch Mühe mit der Zusammenstellung ihrer Inhalte. Hier seht ihr alle kommenden Boxen in der Übersicht.