Muse mit berührendem Video zu "Aftermath"

Graphic Novel-Video über die Traumatisierung eines Soldaten

Man kann es kitschig oder traurig-schön sehen, über eines lässt sich aber nicht streiten. Das neue Video von Muse zu "Aftermath" ist allemal sehenswert.

Letztes Jahr veröffentlichten Muse mit "Drones" ihr letztes Album. Darauf auch zu finden ist der Track "Aftermath", zu dem es jetzt ein berührendes Video gibt, dass sich mit der Traumatisierung eines Soldaten auseinandersetzt. Es ist das Resultat der Zusammenarbeit mit dem Japanischen Regisseur Tekken, der sich schon für die Videos zu "Follow Me" und "Exogenesis: Symphony Part 3 (Redemption)" verantwortlich zeigte.

Thema: 

Empfohlene Themen

Björk - Videos

Visionäre Videos: Die zehn besten Clips von Björk

Innovativ und intim – nicht nur musikalisch ein Genie
Das Zusammenspiel von Musik und Videos ist bei Björk Synchronizität pur: Wie bei einem Gesamtkunstwerk harmonisiert beides perfekt miteinander. Hier kommen die (subjektiv) zehn besten Videos von Björk:
YouTubeScreenshot: Guns N’Roses „November Rain“

Guns N'Roses: "November Rain" bricht YouTube-Rekord

Meilenstein mit einer Milliarde Aufrufen
Die Band Guns N’Roses hat einen YouTube-Rekord mit einem Song gebrochen, der bereits vor der Ära der Videoplattform erschien: Der Clip zu dem 1991 erschienenen Lied "November Rain" wurde mittlerweile eine Milliarde Mal angesehen und gilt demnach als das meistgeklickte Video der Neunziger Jahre.

Aktuelles Album

The 2nd Law

Muse - The 2nd Law

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Pre-Listening
Mit „The 2nd Law“ setzen die Avantgarde-Rocker von Muse ihrem bisherigen Schaffen die Opulenz-Krone auf. Dabei stehen dem Trio Freddie Mercury, Nero und Skrillex treu zur Seite.