Musik hilft

Björk und Radiohead veröffentlichen Musik für guten Zweck

Radiohead haben ihren gesamten Katalog der Organisation War Child zur Verfügung gestellt. War Child bietet auf seiner Homepage Downloads zum Verkauf an, wobei ein Fünftel des Erlöses den Kindern in Kriegsgebieten zugute kommen soll.

Neben Radiohead haben bereits Künstler wie Björk, Kylie Minogue, Green Day, Morcheeba, Pet Shop Boys oder Iggy Pop der Hilfsorganisation meist exklusive Tracks und Remixe zur Verfügung gestellt.

Ein Track kostet stolze 1,50 Euro, wobei 30 Cent für den guten Zweck gespendet werden. Wie die übrigen Einnahmen - und das ist ein ganz schöner Batzen - aufgeteilt werden, darüber ist nichts bekannt.
Neben dem Pay-per-Download-Modell bietet Warchild auch ein Monatsabo an, über das man fünf Songs für rund 5 Euro pro Monat erhält.
Die Musikauswahl ist reizvoll und wechselt jeden Monat, der Bezahlvorgang per Kreditkarte einfach. Die Downloads stehen wahlweise in sehr guter Qualität in Microsofts WMA-Format oder Apples AAC+ zur Verfügung. (ur)

Empfohlene Themen