MW:M Live: Berlins neues Showcase Format für Talentscouts am 6.11.2019

Showcase mit 20 handverlesenen Künstlern aus ganz Europa

Mit MW:M Live ruft Deutschlands wichtigstes MusicTech Event MOST WANTED: MUSIC in diesem Jahr erstmals ein eigenes Showcase-Format ins Leben: Am 6. November 2019 werden 20 handverlesene Künstler*innen aus Berlin, Deutschland und Europa im House of Music ihre Live-Qualitäten vor 150 geladenen Gästen unter Beweis stellen.

Mit insgesamt sechs Bühnen bietet MW:M Live Booking-Agent*innen, Manager*innen, A&Rs, Veranstalter*innen, Medienvertreter*innen und Synch & Music Supervisors die exklusive Gelegenheit, überraschende neue Talente zu entdecken. 

 Die Künstler für den Showcase wurden von folgenden Musikorganisationen kompetent ausgewählt: Berlin Music Commission (BMC), gigmits Live Music Accelerator Berlin, gigmit, British And Irish Modern Music Institute (BIMM).

Für das Showcase gibt es keine Karten im Handel, interessierte Profis aus der Musikbranche können sich aber auf der Homepage des MW:M kostenlos akkreditieren. 

Akkreditierung MW:M Live

MW:M Live Showcase

6.11.2019 18 bis 23 Uhr 

House of Music / Berlin Revaler Straße 99

6.00 pm – Doors

6.30 pm – Reception presented by gigmit, I’M Sound, Live Music Accelerator Berlin

7.00 pm – Welcome & Talk

7.30 pm – Live-Sessions - Das vollständige Lineup gibt's hier.

11.00 pm – Networking & Drinks

Please show up early. Due to limited capacity entrance may be closed after a certain time.

MOST WANTED: MUSIC Convention



Deutschlands größte MusicTech-Convention bringt die internationale Musik- und Kreativbranche nach Berlin, um neue Märkte, neue Arbeitswelten und neue Werte zu gestalten: Rund 2.000 Teilnehmer*innen, darunter Künstler*innen, Entscheider*innen, Gründer*innen und Visionär*innen, kommen am 6. und 7 .November in Berlin zusammen, um sich bei MOST WANTED: MUSIC (MW:M) über die Zukunft der Musik und neuer Technologien auszutauschen und zu vernetzen.

MW:M präsentiert mehr als 80 Keynotes, Diskussionen, Best-Practice-Präsentationen, Fireside-Chats, praxisnahe Workshops und Matchmaking-Events mit 100 Speaker*innen aus der ganzen Welt. Hinzu kommen außergewöhnliche Live-Performances, die Preisverleihung listen to berlin: Awards und mit MW:M #live zum ersten Mal auch ein eigenes Showcase-Programm. 2019 findet MW:M zum sechsten Mal statt–im zweiten Jahr in Folge in der historischen Alten Münze, einem der derzeit angesagtesten Kreativ-Hotspots in Berlin. MOST WANTED: MUSIC ist – genau wie Berlin – unangepasst, experimentell und offen für Neues. 2019 dreht sich bei MW:M alles um die Themen The Value of Music, New (Live-) Music Experiences, New Music Markets und The Social Impact of Music.

Diskutiert wird unter anderem über Augmented Reality im Live-Sektor, Nachhaltigkeit, soziale Interaktionen zwischen Künstler*innen und Fans, neue Musikwachstumsmärkte wie Afrika, neue Monetarisierungsplattformen, Diversität und Gendergleichheit, Voice Activation im Marketing, neue Hörerlebnisse und KI in der Arbeitswelt.



MOST WANTED: MUSIC ist eine Veranstaltung der Berlin Music Commission und wird im Auftrag der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe im Rahmen der Berliner Landesinitiative “Projekt Zukunft" durchgeführt und mit Mitteln aus den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert.

Empfohlene Themen