Tonspion Podcast "Happy Endzeit" - Folge 4: Lutz Leichsenring (United We Stream)

Die Popkultur in Zeiten von Corona

Corona bedeutet den kompletten Stillstand für unser kulturelles Leben. Wie wirkt sich diese Situation auf den Alltag von Kulturschaffenden aus? Und wie sieht die Zukunft der Popkultur nach Corona aus?  Zu Gast in Folge 4: Lutz Leichsenring von der Berliner Clubcommission mit der Kampagne "United We Stream"

Tonspion-Redakteur Marcus Mötz begrüßt ab sofort jede Woche einen Gast aus der Popkultur am Telefon. Das Spektrum an Gesprächspartnern reicht von Musikern und Filmschaffenden über Autoren und Clubbetreibern bis hin zu Comedians und Podcastern. 

▶︎ "Happy Endzeit" bei Apple Podcasts abonnieren

► "Happy Endzeit" bei Spotify abonnieren

"Happy Endzeit" - ab sofort jede Woche neu. Hier und überall, wo es Podcasts gibt!

ANZEIGE

Sennheiser Momentum Wireless 3Präsentiert von Sennheiser 

Der renommierte deutsche Audiotechnik-Hersteller feiert dieses Jahr sein 75. Jubiläum. Auf der Firmenseite gibt's einen Rückblick auf die Meilensteine der Erfolgsgeschichte und Stories von Mitarbeitern und Fans der Marke.

#Sennheiser75
 

Folge 4: Lutz Leichsenring (United We Stream)

In der heutigen Folge spricht Marcus Mötz mit Lutz Leichsenring von der Berliner Clubcommission. Mit ihrer Kampagne "United We Stream" ist es ihnen gelungen, in den vergangenen Wochen 1 Million Euro zur Rettung unserer Clubs einzuspielen. Lutz erzählt, wie es den geschlossenen Clubs derzeit geht, was wir alle tun können und wie es nach der Krise für unsere Clubkultur weitergehen könnte.
 

Folge 3: Knut Elstermann

In Folge 3 unterhalten sich Tonspion-Redakteur Marcus Mötz und Filmkritiker Knut Elstermann über die Folgen von Corona fürs Kino, Filmfestivals und den besten Musikfilm der letzten Jahre.
 

Folge 2: Mine

In der zweiten Folge unseres Popkultur Popcasts spricht Musikerin Mine über das große Potential von Zuhause-Konzerten in Zeiten von Corona, aber auch darüber, wie wichtig es ihr ist, ihre Fans zu treffen, auf der Bühne zu stehen und einfach mal offline zu sein.

Folge 1: Doktor Pop 

In der Pilotfolge spricht der Comedian und Pop-Akademiker Doktor Pop (u.a. radioeins) über kuriose Anfragen von Kollegen sowie die Auswirkungen der Corona-Krise auf die Musikbranche.

Teaser: Happy Endzeit

Im Teaser unseres neuen Podcasts zur Coronakrise der Popkultur spoilern wir die ersten Gäste der Show. 

"Happy Endzeit" ist der Kultur-Podcast zur Coronakrise. Denn unsere Popkultur ist das genaue Gegenteil von Social Distancing.

Es geht um Krisenbewältigung und das Nutzen neuer Möglichkeiten gleichermaßen. Der Podcast zeigt einen ungeschminkten, aber auch positiven Ausblick, wie wir alle mit dieser Krise leben und was wir daraus machen können. So kann sich die Sendung im Laufe der Zeit zu einem Ideenpool entwickeln, aus dem andere Künstler und Kulturschaffende für ihre eigene Arbeit Inspiration schöpfen können.

Wir freuen uns auf Gäste, die neue Wege beschreiten und ihre Kreativität dazu nutzen, neue Formate zu entwickeln, die uns verbinden, selbst wenn wir uns nicht treffen können. Aber auch auf Menschen, die in der gleichen Situation feststecken wie wir alle. Zuhause. Und unsicher, was die Zukunft bringt.

► Die deutschen Podcast Charts

Empfohlene Themen