Neue Single: Cro - "Fall auf (feat. Badchieff)

Die Maske ist gefallen

Die letzten drei Jahre war es relativ still um den Stuttgarter Rapper. Jetzt ist der neue Track "Fall Auf (feat. Badchieff) erschienen und zeigt Cro erstmals ohne Pandamaske!

Bereits im Juli wurde die Vermutung laut, dass sich beim Masken-Rapper wieder etwas tut. Jedoch waren die Hörer*innen sich nicht einig, ob möglicherweise ein neues Projekt in den Startlöchern steht oder ob Cro mit seiner Karriere abschließt. Für beide Fälle gab es Indizien, die auf die jeweiligen Szenarien zutreffen:

Ein leer gefegtes Instagram-Profil und ein Teaser.  Der Clip zeigt Momentaufnahmen aus der bisherigen Karriere des Rappers. Vom Start seiner Laufbahn innerhalb der Musikbranche, welche 2012 mit dem Erfolgshit "Easy" begann, bis hin in die Gegenwart. Der*die Zuschauer*in wird einen Strudel aus Coverfotos, Konzertmitschnitten, Fotos sowie Ausschnitten von Musikvideos gesogen.

Der Rapper betitelt seinen Post mit den Worten "it’s been an honor" - zu Deutsch: Es war mir eine Ehre. Nach nur wenigen Stunden gab eine riesige Anzahl an Kommentaren unter dem Clip. Legt Cro seine Maske ab? Kommt ein neues Album? Ist es das Ende seiner Karriere als Rapper?

Das Video ist inzwischen wieder verschwunden, dafür ist eine neue Single erschienen: auf "Fall Auf" legt Cro erstmals seine Pandamaske ab, versteckt aber weiterhin sein Gesicht hinter anderen Masken. 

Cro - Fall Auf (feat. Badchieff) - Single 2020

Eine neue Ära?

Natürlich kennt jeder wahre Fan längst das wahre Gesicht von Carlo Waibel, bei einigen Veranstaltungen verzichtete er bereits auf die Pandamaske. Insofern wäre es keine Überraschung, wenn er den Panda künftig einfach zuhause lässt. Musikalisch geht Cro mit "Fall Auf" in eine völlig neue Richtung und lässt Rap weit hinter sich und schnallt sich stattdessen die Gitarre um. Damit wird er zwar keine Chartslorbeeren ernten, aber vielleicht ist genau das der Plan?

"Hab' akzeptiert, ey
Nicht akzeptiert zu sein
Die ganze Welt ist neu (Oh)
Alle könn'n seh'n, wir sind nicht perfekt
Auch wenn es wehtut, auch wenn es wehtut
Scheiß auf cool, denn wir sind echt
Auch wenn es wehtut, auch wenn es wehtut
Anders sein ist nicht so leicht"

Das neue Album "C"?

Gleichzeitig veröffentlichte Cro eine Playlist mit zahlreichen Ambient-Variationen eines Titels namens "C", Platzhalter für sein neues Album?

Mit seinem letzten Album "tru." zeigte Cro bereits, dass er sich durchaus von seinen Wurzeln, dem Gute Laune-Pop-Rap-Mix, lösen und neue Wege beschreiten kann. Insofern wäre es keine Überraschung, wenn sich Cro einmal mehr neu erfindet und dem Rap den Rücken kehrt.

Die Reaktionen der Fans auf Youtube reichen von erstaunt bis geschockt. Die meisten hoffen auf neue Musik und ein neues Kapitel von Cro, es könnte aber auch sein, dass er die Pandaschnauze voll hat von dem Trubel um seine Person und sich aufs Produzieren beschränkt.

Nur eins dürfte sicher sein: aufhören Musik zu machen wird jemand, der schon in jungen Jahren so viel erreicht hat, auf keinen Fall.  Es gibt wahrlich schlechtere Berufe, als von seiner Kunst leben zu können. Und das weiß natürlich auch Cro.

Thema: 

Empfohlene Themen