Neues Album: Radiohead posten Bilder aus dem Studio

Offenbar ist ein neues Album fast fertig

Mit einigen kryptischen Botschaften hat Thom Yorke angedeutet, dass es bald ein neues Album von Radiohead geben könnte. Angeblich arbeite man bereits an den Overdubs.

Thom Yorke ist sehr aktiv bei Twitter, hält sich aber mit Infos über die eigene Arbeit sehr bedeckt. Vor einigen Tagen postete er ein Textfragment mit der Nachricht, dass er durch 15 Jahre verworfene Texte und Bilder gehe während gleichzeitig im Studio die Overdubs aufgenommen werden.

 

 

Das heißt wohl, dass Radiohead mitten in den Aufnahmen zu ihrem neunten Album stecken. Außerdem hatte Yorke kürzlich ein Video gepostet mit einer weißen Vinylscheibe, was viele so interpretiert hatten, dass das Album möglicherweise schon fertig sein könnte. 

Manche vermuten aber auch, dass Yorke vielleicht ein Soloalbum veröffentlichen wolle oder aber mit seiner Zweitband Atoms Of Peace neues Material aufgenommen haben könnte. 

Genaues weiß man derzeit nicht. Bis dahin präsentieren wir euch die fünf besten Songs von Radiohead und schwelgen in Erinnerungen. 

Empfohlene Themen

Nach Leak: Radiohead veröffentlichen 18 Stunden "OK Computer"-Material für den guten Zweck

Bisher unveröffentlichte Demos, Alternativversionen & Live-Mitschnitte

18 Stunden unveröffentlichtes Material zu einem der größten Alben aller Zeiten? Ein Festtag für alle Radiohead-Fans. Die Band reagiert perfekt auf den Hack der vergangenen Woche und stellt das Material einfach offiziell online. Hier könnt ihr in "The Entire OK Computer Sessions" reinhören und das komplette Material downloaden.