Neues Radiohead Album erscheint im Juni 2016

Radiohead-Manager: Es klingt anders als alles, was man bisher gehört hat

In einem Interview gab Radioheads Manager Brian Message bekannt, dass das neue Album der Band im Juni erscheinen werde. Im Sommer spielt die Band mehrere Festivals.

Thom Yorke 2013 (Foto: Henry Laurisch)
Thom Yorke 2013 (Foto: Henry Laurisch CC BY-SA 3.0)

Ungewöhnlich auskunftsfreudig gab sich Radiohead-Manager Brian Message heute bei einem öffentlichen Gespräch in einer Londoner Musikbar. Das neue Album von Radiohead werde im Juni erscheinen und klingen wie nichts, was man bisher gehört habe, sagte der Manager, der auch Nick Cave zu seinen Klienten zählt. Viele hatten darauf spekuliert, dass Radiohead ihr neues Album einfach von einem Tag auf den anderen veröffentlichen würden, so wie Thom Yorke es zuletzt mit seinem Soloalbum via BitTorrent gemacht hatte.

Aber offenbar scheint es diesmal ein ganz normaler Release zu werden mit vorab bekanntem Termin und allem drum und dran. Radiohead werden ab Ende Mai auf Tour sein und unter anderem beim Primavera Festival in Barcelona, auf dem Open Air in St. Gallen und auf dem Lollapalooza Festival in Berlin auftreten.

Merkwürdig nur, dass das Album erst während ihrer Tour veröffentlicht werden soll. Vielleicht hat er ja doch geflunkert? Wir wären uns da im Fall von Radiohead jedenfalls nie so sicher, die Band ist immer für eine Überraschung gut.

Zuletzt hatten Radiohead einen Track veröffentlicht, den sie für den letzten James Bond-Film "Spectre" geschrieben hatten, der dann aber nicht zum Einsatz kam.

Free Download: Radiohead - Spectre (James Bond) 

 

MP3 Download: Tonspion präsentiert die besten Musik Downloads, die kostenlos und legal im Netz bereit gestellt werden. 

Empfohlene Themen