Nick Cave & The Bad Seeds für fünf Konzerte in Deutschland

Die ersten Auftritte seit dem Tod seines Sohnes

Nick Cave ist zurück! Nachdem er im letztes September nach über einem Jahr Funkstille mit "Skeleton Tree" musikalisch den Tod seines Sohnes verarbeitete, wagt er nun wieder den Schritt auf Bühne. Wir verraten euch, wo er spielt, wann er spielt und wo es die Tickets gibt.

So traurig die Hintergründe und die Geschichte hinter der Entstehung des letztes Albums sind, so sehr sehnen sich die Fans nach der Rückkehr von Cave. Sowohl das Album "Skeleton Tree" als auch der begleitende Film "ONE MORE TIME WITH FEELING" wurden für ihre Zerbrechlichkeit und Ehrlichkeit gefeiert. Auch wenn die Frage gestellt werden musste, wieso sich ein Künstler so etwas antut.

Seit dem 13. Januar befindet sich Cave jetzt mit der neuen Platte auf Tour. Gestartet ist er in seiner Heimat Australien. Nun gibt es endlich auch Termine für Europa – und sogar fünf in Deutschland! 

Es werden besondere Konzerte, mit dem nach wie vor großartigen Musiker, der sich wegen des Verlustes verändert hat, aber auch gewachsen ist.

Der Vorverkauf startet am 17.02.2017 um 10 Uhr. Tickets gibt es ab 50€ zzgl. Vorverkaufsgebühren.

Tickets kaufen

Tourdaten Nick Cave & The Bad Seeds 2017

  • 07.10.2017 Frankfurt - Jahrhunderthalle
  • 09.10.2017 Hamburg - Sporthalle
  • 12.10.2017 Düsseldorf - Mitsubishi Electric Halle
  • 22.10.2017 Berlin - Max-Schmeling Halle
  • 02.11.2017 München - Zenith

Empfohlene Themen

#WIRSINDMEHR: Das komplette Konzert gegen Rechts in Chemnitz sehen

#WIRSINDMEHR: Das komplette Konzert gegen Rechts in Chemnitz sehen

Die Toten Hosen, Marteria &Casper, Kraftklub, K.I.Z., Trettmann u.a.
Tausende Menschen ziehen durch Chemnitz und missbrauchen den Mord an Daniel H. für ihre Zwecke. Nun gilt es, gegen die rechte Hetze aufzustehen. Einige Bands riefen am Montag ihre Fans dazu auf, in Chemnitz Gesicht zu zeigen. 65.000 folgten dem Aufruf.
U2 (Pressefoto 2017/Anton Corbijn)

U2 brechen Konzert in Berlin ab - und kündigen Ersatztermin an

Bono verliert Stimme, Entwarnung vom Arzt für Köln Konzert
U2 spielten gestern ihre zweite Show in der Berliner Mercedes-Benz-Arena. Für die Fans war es ein kurzes Vergnügen: nach fünf Songs verließ Bono die Stimme und er musste das Konzert vorzeitig beenden. Der Nachholtermin wurde heute bekannt gegeben.

Aktuelles Album