Nico Semsrott über AfD und Fanatismus

"AfD Wähler sind arm dran. Und schlechte Menschen."

Nico Semsrott hat sich über das menschliche Dasein Gedanken gemacht. Und kommt zu dem Schluss: das Leben spielt sich im Spannungsfeld zwischen Geigespielen und Kacken ab. Und irgendwo dazwischen wühlt die AfD in der Scheiße rum und denkt sich Wahrheiten aus. Ein hörenswerter Slam.

"Aufklärung bedeutet, sich die Fakten anzugucken und sich dementsprechend die Geschichte zu erzählen. Fanatismus bedeutet, sich eine Geschichte auszudenken und dann alle Fakten der Geschichte anzupassen. Alle Widersprüche, die dann auftauchen, sind ein Beleg für die Manipulationsmacht des Gegners." (Nico Semsrott)

Empfohlene Themen

Petry wieder positiv besetzen

Petry wieder positiv besetzen

Bei der Anti-AfD-Demo in Berlin konnte man so manch unterhaltsames Banner finden. Mit der Devise "Petry wieder positiv besetzen" wurde hier aber der absolute Gewinner gefunden. Was Wolfgang wohl selbst dazu sagt?
AfD wegbassen: Berlin geht gegen AfD auf die Straße

AfD wegbassen: Berlin geht gegen AfD auf die Straße

Mehr als 25000 demonstrieren mit Musik gegen Rechtspopulisten
Rund 25000 Menschen gingen gestern in Berlin auf die Straße, begleitet von Wagen mit Musik. Über 100 Berliner Clubs hatten zum Protest gegen die Rechtspopulisten aufgerufen. Es könnte der Beginn einer neuen Bewegung sein.
AfD-Abgeordnete will das Berghain schließen lassen

AfD-Abgeordnete will das Berghain schließen lassen

"'Unintelligente, unansehnliche Wichtigtuer' hindern 'Zahlungswillige' am Einlass"
Nein, es ist nicht der 1. April. Und es ist auch keine Satire. Die AfD-Bezirksverordnete Sibylle Schmidt hat bei der Bezirksverordnetenversammlung Berlin Friedrichshain-Kreuzberg den Antrag eingereicht, den Betreibern des Berghain die gewerberechtliche Erlaubnis zu entziehen. Hier der kuriose Antrag im Wortlaut.
Das Leben Des Brian: Screenshot-YouTube

Netflix sichert sich Komplettwerk von Monty Python

Ab 15. April 2018 bei Netflix zu sehen
Ab dem 15. April 2018 kann man auf dem Streaming-Dienst Netflix die Werke der britischen Comedy-Truppe Monty Python zu jeder Zeit ansehen: Zum gesicherten Rechtepaket gehören nicht nur Klassiker wie „Das Leben des Brian“ oder „Ritter der Kokosnuss“, sondern auch rare Specials und Dokus.

Aktuelles Album