Nintendo Classic Mini NES endlich wieder vorbestellbar *

Der Retro-Hype geht in die nächste Runde

Nintendo veröffentlicht das NES Classic Mini zum zweiten Mal und bringt dadurch Klassiker wie "Super Mario Bros." und "The Legend Of Zelda II" zurück in euer Wohnzimmer. Doch erneut gilt: Schnell sein, die Konsole scheint beinahe ausverkauft. 

Video: Nintendo Classic Mini NES - Trailer

Der Hype um Nintendos Retro-Konsolen scheint weiterhin kein Ende zu nehmen. Neben der Veröffentlichung des SNES Mini sorgte im November besonders der NES Classic Mini für großes Aufsehen in der Gaming-Szene. Die Mini-Konsole war innerhalb kürzester Zeit überall ausverkauft und auf ebay & Co. konnte man schnell bewundern, wie die Resell-Preise in abstruse Höhen schossen.

Nun bekommen Nostalgiker und Sammler jedoch endlich eine zweite Chance. Ab 29. Juni 2018 wird die Konsole erneut für ca. 70€ auf dem deutschen Markt zu haben sein. Aktuell lässt sich das NES Mini bei Media Markt, Saturn und Amazon vorbestellen, jedoch sollten Interessenten schnell sein, da uns in einigen Fällen bereits wieder ein "Ausverkauft"-Schild auf den Websites begrüßt.

Bei dem NES Classic Mini handelt es sich um eine Neuauflage des 1983 in Japan veröffentlchten Nintendo Entertainment System. Auf der neuen Konsole befinden sich 30 vorinstallierte Spiele. Titel wie "Super Mario Bros. 1 - 2", "The Legend of Zelda, Zelda II: The Adventure of Link", "Metroid", "Ninja Gaden" oder "MegaMan 2" sollten dabei mit Gewissheit dafür sorgen, dass sich viele Nintendo-Fans wieder in ihre Kindheit zurückversetzt finden.  

Vorbestellung verpasst? Hier gibt's einige kostenlose Retro-Hits:

▶ Gaming-Klassiker: Die 7 besten Free-Downloads

Empfohlene Themen