Offiziell: Jan Böhmermann bringt "Wetten, dass...?" zurück ins Fernsehen

Jan Böhmermann macht den Gottschalk, Ausstrahlung am 13.10.2016

Die Gerüchte sprudelten schon seit ein paar Tagen, jetzt ist es offiziell: Jan Böhmermann darf "Wetten, dass...?" am Donnerstag zurück ins Fernsehen bringen.

Die Bestätigung für die Programmänderung  kam recht kurzfristig vom ZDF. Gegenüber dwdl.de gibt der Sender heute öffentlich bekannt, dass es am 13.10.2016 um 22:15 Uhr kein Neo Magazin Royale geben wird, wie wir es kennen.

"Wir baggern seit zwei Jahren am ZDF rum, dass sie uns mal eine 'Wetten, dass..?'-Sendung machen lassen", hat Böhmermann noch am Sonntag in seinem Podcast "Fest & Flauschig". Er habe sich einfach beim Sender beschwert, weil der in der letzten Woche aus Versehen eine falsche Folge des Neo Magazin Royale ausgestrahlt hat. "Und da haben die dann vom ZDF gesagt: 'Ok. Du darfst 'Wetten, dass..?' moderieren.'"

 

Danach erklärt er, dass es nicht nur einfach ein Special seiner eigenen Sendung werden wird, sondern eine echte Folge "Wetten, dass...?" – mit Wetten (Baggerwette?), prominten Gästen und allem drum und dran. Das ginge auch vergleichsweise einfach, weil das ZDF tatsächlich nach wie vor Unmengen an Wettvorschlägen geschickt bekäme, obwohl es das Original der Show schon ewig nicht mehr gibt.

Da der Sendeplanz von wöchentlich 45 Minuten für so ein Spektakel aber natürlich nicht ausreicht, wird die Böhmermann-Version der Show auf zwei Wochen aufgeteilt. Das bedeutet die erste Hälfte gibt es am 13.10 und die zweite genau eine Woche später.

Sogar eine Gästeliste des Abends ist mittlerweile offiziell bestätigt. Auf der Promi-Couch werden Ulrich Wickert, DJ Bobo, Eko Fresh, Jens Spahn und Eva Padberg sitzen. 

Empfohlene Themen