Offizielle Fußball-WM-Hymne 2018 mit Will Smith: "Live It Up"

Nick Jam und Era Istrefi komplettieren das Trio

Die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 hat nun auch eine offizielle Hymne: "Live It Up" wird von Reggaeton-Star Nick Jam und der kosovarischen Pop-Sängerin Era Istrefi interpretiert, dazu rappt Hollywood-Star Will Smith.

Der 49-jährige Smith ist nur noch selten als Musiker tätig, für das Mega-Event in Russland macht er nun eine Ausnahme und erklärt: "Wir wollen die Welt tanzen sehen" und er fügt hinzu:

"Es ist eine Ehre, gefragt zu werden, ob man bei der Weltmeisterschaft auftreten möchte. Dieses globale Event bringt Menschen aus aller Welt zusammen, um zu jubeln, zu lachen und magische Momente zu erleben".

Video: Live It Up - Nicky Jam feat. Will Smith & Era Istrefi (2018 FIFA World Cup Russia)

Will Smith hat 2005 sein letztes Album herausgebracht, sein neuestes musikalisches Werk zur WM ist nicht unbedingt ein Volltreffer. Vielmehr reiht sich der Song in die üblichen offiziellen Hymnen eines solchen Großereignisses ein, der eben der kleinste gemeinsame Nenner für Milliarden von Zuschauern sein muss.

Nicky Jam feat. Will Smith & Era Istrefi sind mit dem Song live auf der Finalbühne am 15. Juli zu sehen. Offenbar ist die offizielle Hymne zu unterscheiden von der Coca-Cola-Hymne zur WM, die von Jason Derulo stammt und bereits im Februar 2018 veröffentlicht wurde.

Empfohlene Themen

Nike WM 2018 (Screenshot)

Die besten Werbe-Clips zur Weltmeisterschaft 2018

Emotionen, Stars, Trash
Die WM sorgt mal wieder dafür, dass wir endlich unterhaltsame Werbung im TV gezeigt bekommen. Auch in diesem Jahr strotzen die Clips nur so vor Stars und Pathos. Wir haben einige der besten Vertreter für euch gesammelt.