One Direction bekommen Post von ehemaligem NSYNC Mitglied

Fans fallen auf Scherz herein

One Direction sind derzeit die erfolgreichste Band auf dem Planeten. Im kommenden Jahr wollen sie eine Auszeit nehmen. Jetzt bekamen sie einen Brief von Ex-Boyband-Star Joey Fatone, der ihnen ihre Zukunft voraussagt. Und die schaue nicht rosig aus.

Im Brief schreibt Joey Fatone: "Hey Jungs. Ich bin Joey Fatone, ehemaliges Mitglied bei NSYNC und aktuell Ansager bei Familienstreit, ein Job, von dem ich schon immer geträumt hatte."

Im weiteren sagt er One Direction ihre Zukunft voraus: "So wird es mit euch weitergehen, Jungs. Während ihr eine Pause macht, wird Harry (Styles) einige erstklassige Singles mit Beyonce, Ryan Adams und Wiz Khalifa aufnehmen, ein Killer Soloalbum veröffentlichen, das von Pharrell und Timbaland produziert ist, seine Haare schneiden, seine Haare färben, ein zweites, weniger erfolgreiches Album herausbringen, seine Haare superlang wachsen und zu zwei Rastalocken verfilzen lassen und einen selbstvernichtenden Auftritt in einem Judd Apatow Film ("Dating Queen") hinlegen, sich die Haare raspelkurz schneiden und ein drittes, selbstproduziertes Album heraus bringen, auf dem er andeutet bisexuell zu sein und das jeder "seine beste Arbeit" nennen wird. 

Der Rest von euch ist gefickt. Ich meine gefickt. Ich bin das zweiterfolgeichste ehemalige Mitglied von NSYNC und ich bin Joey Fatone. Sagt es laut zu euch selbst: "Nach Justin Timberlake ist Joey Fatone das erfolgreichste Mitglied von NSYNC."

NSYNC
NSYNC

NSYNC 1997: rechts Justin Timberlake, 2.v.r. Joey Fatone

Allerdings sei es nicht ganz hoffnungslos: "Wenn einer von euch schwul ist, hat er möglicherweise eine Chance. Warte bis One Direction zwei Jahre vorbei ist und küsse dann deinen Freund bei einer Awards Show, dann reite die Schlagzeilen wie einen schönen Ständer und bete, dass du eine Show beim Frauensender Bravo bekommst."

Der Brief schließt mit den Worten: "Genießt eure nächsten paar Monate, One Direction, denn es werden eure letzten sein."

Der Brief machte rasend schnell die Runde in den sozialen Netzwerken und viele Fans dachten, er sei wirklich von Fatone geschrieben. Allerdings stammt er von der Comedy Website Above Average. Schade eigentlich!

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

amazon music unlimited

Tonspion Update

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox. Kein Spam!
* Pflichtfeld

Ähnliche News

Ed Sheeran

Diese Songs wurden von Ed Sheeran geschrieben, aber nicht gesungen

Der britische Songwriter schreibt nicht nur für sich selbst
Ed Sheeran ist der populärste Singer/Songwriter der Welt und füllt inzwischen überall Stadien mit seiner Musik. Dabei ist er auch noch so nett, nicht nur für sich zu schreiben, sondern auch andere Künstler mit Hits zu versorgen. Hier eine Liste der bekanntesten Sheeran-Songs, die er nicht selbst veröffentlicht hat.