Open'er Festival verkündet The Weeknd, Radiohead und Foo Fighters als Headliner

James Blake, Prophets of Rage und Mac Miller ebenfalls bestätigt

Vom 28.06 - 01.07.2017 findet die 16. Auflage des Open'er Festivals in Gdynia in Polen statt. Nachdem Radiohead und die Foo Fighters schon länger als Headliner bekannt sind, wurde jetzt auch noch The Weeknd bestätigt.

Die Bühne des Open'er Festival (Pressefoto: Tomek Kaminski)

Scheint, als bekäme das Primavera Sound als Line-Up-Wunder Europas für 2017 eventuell doch noch Konkurrenz. Denn neben den drei offensichtlichen Überbands, die offiziell als Headliner für das nächste Jahr in Polen angekündigt wurden, werden sich auch noch andere Hochkaräter auf das Gelände verlaufen.

So wurde auch noch Electronica vom Wunderkind James Blake, wütender Rap-Rock von Prophets of Rage und Auftritte von den Hip-Hop-Größen Mac Miller und G-Eazy angekündigt.

Ein Ticket für alle vier Tage + Camping gibt es auf der Website des Festivals für etwa 125 € zu kaufen.

Auch letztes Jahr hatte das Open'er Festival in Gdynia schon durch eine sehr exklusive Bandauswahl für Aufsehen gesorgt. So standen unter anderem LCD Soundssystem, Red Hot Chili Peppers, Tame Impala und Florence + The Machine auf der Bühne.

So war es auf dem Open'er Festival 2016:

Wem die Reise über eine Landesgrenze zu beschwerlich ist, der findet die besten deutschen Festivals in dieser Liste.

Empfohlene Themen