Pearl Jam am 5. Juli 2018 in der Waldbühne Berlin - Bilder und Setlist

Pearl Jam spielten am Donnerstag die einzige Show in Deutschland auf ihrer laufenden Tour durch Europa. Die Fans kamen in Scharen und feierten eine der wegweisenden Grunge-Bands der 90er Jahre und eine der wenigen, die immer noch gesund und munter auf der Bühne steht.

Pearl Jam Konzerte sind ähnlich wie die Shows von Depeche Mode keine normalen Konzerte mehr, sondern Messen. Viele Fans reisen der Band um Eddie Vedder hinterher und hängen an seinen Lippen. 

So war auch in der Berliner Waldbühne ein sehr internationales Publikum vertreten, die Stimmung war wie bei einem Familientreffen, die Fans kannten jede Liedzeile und waren auf Anhieb voll mit dabei. Hier die Bilder des Konzerts und die Setlist.

Pearl Jam Berlin 2018
Foto: Andreas Budtke
Pearl Jam Berlin 2018
Foto: Andreas Budtke
Pearl Jam Berlin 2018
Foto: Andreas Budtke
Pearl Jam Berlin 2018
Foto: Andreas Budtke
Pearl Jam Berlin 2018
Foto: Andreas Budtke
Pearl Jam Berlin 2018
Foto: Andreas Budtke

Setlist Pearl Jam 5. Juli 2018

  1. Wash
  2. Sometimes
  3. Corduroy
  4. Why Go
  5. Save You
  6. Given to Fly
  7. Red Mosquito
  8. In My Tree
  9. Even Flow
  10. Wishlist
  11. Habit
  12. Angie (The Rolling Stones cover) 
  13. Daughter (with "It's Ok" tag)
  14. Deep
  15. Mind Your Manners
  16. Unthought Known
  17. Lukin
  18. Porch
  19. Thin Air
  20. Thumbing My Way
  21. Breath
  22. Do the Evolution
  23. Black (with "Time Heals" tag)
  24. Rearviewmirror
  25. Comfortably Numb (Pink Floyd cover)
  26. Alive
  27. Rockin' in the Free World (Neil Young cover) mit J.Mascis

Empfohlene Themen

Aktuelles Album

Pearl Jam – Ten

Pearl Jam - Ten

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Das 1991 erscheinende Debütalbum von Pearl Jam fasst die Emotionen einer ganzen Generation zusammen. Selbstzweifel, Frust und Einsamkeit statt Rockstarattitüde und Selbstbeweihräucherung. Das kommt so gut an, dass "Ten" zu einem der meistverkauften Rockalben überhaupt wird.