People on topics: Jon Savage über Gewalt

Der britische Pop-Historiker im Video-Interview

Jon Savage ist einer der renommiertesten Pop-Historiker und wortgewaltiger Zeitzeuge der Punk-Revolution Ende der 70er. Im Video-Interview von "i see voices" spricht er über Gewalt, nicht nur im Punkrock.

Jon Savage begann seine Karriere als Herausgeber eines Punk-Fanzines. In den 70ern schrieb er unter anderem für Sounds, Melody Maker und den NME und in den 80ern war er Pop-Kritiker bei einigen großen Tageszeitungen. 1991 veröffentlichte er ein Schlüsselwerk über Punk unter dem Titel "England`s Dreaming", das seinen Ruf als einen der kompetentesten Pop-Historiker festigte.

"I see voices - People On Topics" ist eine Interview-Reihe, in der sich die Interviewgäste ausführlich zu einem bestimmten Thema äußern und statt mit der üblichen Wackelkamera auch optisch bestens ins Bild gesetzt werden.

Empfohlene Themen