Pet Shop Boys kündigen neues Album an

Jetzt Video zur Single "Invisible" hier anschauen

Für September haben die Pet Shop Boys ein neues Album angekündigt. Als ersten Vorgeschmack drehten sie mit dem Künstler Brian Bress ein Video, das direkt aus der Galerie zu kommen scheint.

Im letzten Jahr feierte das Kult-Duo sein 30-jähriges Bestehen, Anfang 2012 brachten sie mit "Format" eine B-Seiten-Zusammenstellung heraus. Auch wenn das letzte Album "Yes" aus dem Jahr 2009 nur wenig nachhallte, so sind die beiden Briten doch immer für gute Überraschungen gut. Nicht nur, dass sie neben ihren opulenten Live-Shows auch im Theater und Ballett Fuß fassten – 2011 bestritten sie für die wiedevereinte Boy Group Take That den Tour-Support. 

"Invisible" – die erste Single-Auskopplung zum neuen Album "Elysium" – gibt sich dagegen kontemplativ ausgeglichen. In gedrosseltem Tempo bewegt sich der Song fast traumwandlerisch und schwebend voran. Alles andere als antiquiert und doch sehr unverkennbar. Auf dem Album werden auch James Fauntleroy und Oren, Maxine and Julie Waters als Background-Sänger zu hören sein.

In dem kunstvoll arrangierten Video dominieren klare Farben, abstrakte Formen und skurril angezogene Figuren das Geschehen. In langsamen Überblendungen wechseln die Formen. 

Empfohlene Themen