PJ Harvey nimmt neues Album vor Publikum auf

Kunstprojekt "Recording in progress" soll Fans neue Einblicke ermöglichen

"Warum eigentlich hinter verschlossenen Türen aufnehmen?" Diese Frage stellte sich die britische Künstlerin PJ Harvey offenbar und wird 2015 ihr Studio für Fans als Kunst-Event zugänglich machen. 

Für den Nachfolger ihres letzten Albums "Let England Shake" hat sich Underground-Ikone PJ Harvey etwas besonderes einfallen lassen. Fans können ihr Studio in London besuchen und sie durch eine Glaswand bei den Aufnahmen beobachten. "Ich möchte, dass "Recording in process" so funktioniert, wie eine Kunstaktion. Ich hoffe, dass die Besucher den Flow und die Energie des Aufnahmeprozesses mit erleben können", so PJ Harvey gegenüber dem Independent. 

Die Tickets für die Aufnahmesessions kosteten nur 15 Pfund und waren natürlich sofort ausverkauft. Ein Trost für Fans: die Aufnahmen dauern von Mitte Januar bis Mitte Februar, das neue Album dürfte also noch im Sommer 2015 erscheinen. 

Produziert wird das Album einmal mehr von den langjährigen Mitstreitern Flood und John Parish. 

Thema: 

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

amazon music unlimited

TONSPION UPDATE

Hol dir den wöchentlichen Tonspion Update und gewinne attraktive Preise und erhalte exklusive Downloads:

* erforderlich

Ähnliche News

PJ Harvey (Pressefoto Universal)

Konzertstream: PJ Harvey live in Lyon

Das Konzert zum Album "The Hope Six Demolition Project"
Die britische Alternativrock-Sängerin und Songwriterin Polly Jean Harvey alias PJ Harvey gab im Juni 2016 im "Théâtre antique de Fourvière" in Lyon ein Konzert. Sie präsentierte ihr neuntes, 2016 erschienenes Album "The Hope Six Demolition Project" und einige ältere Songs. 
PJ Harvey (Pressefoto Universal)

PJ Harvey: Neue Single "A Dog Called Money"

Ein Song nur für die Tour
PJ Harvey überrascht uns mit dem Release einer neuen Single. Deutet das erste offiizielle neue Material seit ihrem Album "The Hope Six Demolition Project" auf eine neue Platte hin?
PJ Harvey unterbricht Konzert für Kommentar zum Brexit

PJ Harvey unterbricht Konzert für Kommentar zum Brexit

"No Man Is An Island"
PJ Harvey ist die vielleicht wichtigste englische Künstlerin unserer Zeit. Auf ihrem gestrigen Konzert in Amsterdam unterbrach sie ihre ansonsten wortlose Show und las das Gedicht "No Man Is An Island", das der Dichter John Donne bereits im Jahr 1624 über Europa schrieb.

Aktuelles Album

The Hope Six Demolition Project

PJ Harvey - The Hope Six Demolition Project

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Gesamtkunstwerk
Nach ihrem vielfach preisgekrönten Album "Let England Shake" kehrt PJ Harvey mit einem ambitoniertem Album im April zurück. "The Hope Six Demolition Project" schlägt vom Ohr direkt in die Magengegend.