PJ Harvey veröffentlicht neuen Song zu Serie "The Virtues"

"The Crowded Cell" Teil des Scores zu vierteiligem englischen Drama

Sängerin PJ Harvey hat einen neuen Song veröffentlicht, der zum Soundtrack der Drama-Serie "The Virtues" gehört: "The Crowded Cell" ist das erste Stück daraus.

Die vierteilige Serie "The Virtues" wurde kürzlich auf dem britischen Sender Channel 4 ausgestrahlt und wird ausschließlich Musik von PJ Harvey enthalten. Den ersten Track daraus, das dramatische "The Crowded Cell", das den Schluss jeder Episode der Serie markiert, kann man sich hier anhören:

In der Miniserie spiet Stephen Graham ("This is England, ’86, ’88, ’90", "Boardwalk Empire", "Taboo", "Line of Duty") die Hauptrolle und es geht darin um unterdrückte Erinnerungen, Rache sowie Erlösung.

PJ Harvey hatte erst vor Kurzem neue Musik zu einem dramatischen Werk veröffentlicht, nämlich den Score zur Bühnenadaption von "All About Eve" mit "Akte X"-Star Gillian Anderson.

Trailer: The Virtues

PJ Harvey - Is This Desire

PJ Harvey

Alle News, Alben, Tourdaten und Videos von PJ Harvey im Tonspion.

▹ Abonniere den wöchentlichen TONSPION Newsletter, um keine Musikneuheiten zu verpassen und gewinne tolle Preise!

Empfohlene Themen

Top Ten: Soundtrack aus Grey’s Anatomy

Serienklassiker mit (musikalischem) Hitpotenzial

2005 lief erstmals die Serie "Grey’s Anatomy" in den USA über den Bildschirm und seit dann faszinierte die Geschichte um ein fiktives Krankenhaus und dessen Menschen in Seattle Millionen von Fans: Entscheidend für den großen Erfolg ist dabei sicherlich auch das Händchen für die Musikauswahl.

Hier kommen die subjektiv zehn besten Acts aus Grey’s Anatomy: