Platten vor Gericht: Fettes Brot hören Schlager

"Es geht schon wieder ums Ficken!"

Bei Platten vor Gericht haben sich Fettes Brot alte und neue Schlager angehört und geben einige Anekdoten zum Besten. Ihr Fazit: Früher war Schlager gar nicht mal schlecht und eigentlich geht's doch immer nur um das eine.

Besonders König Boris entpuppt sich als heimlicher Schlager-Kenner, der Fakten über Mary Roos weiß, die sie wahrscheinlich selbst längst vergessen hat. Besonderes Lob verdient sich Manfred Krug als Schlagersänger, bei den Broten durchgefallen sind dagegen die neuen Schlagersternchen Helene Fischer und Beatrice Egli. 

Empfohlene Themen