POPDEUROPE - das Festival für Musik und neuen Zirkus aus Europa

Musik, Akrobatik und Kunst für ein weltoffenes Europe

Am 02. und 03.09.2017 lädt das popdeurope Festival auf dem Gelände der Internationalen Gartenausstellung in Berlin zu zwei Tagen voller Musik, Akrobatik und Performances für eine bunte und kosmopolitische Welt.

Mit Tété und Shantel stehen zwei international etablierte Künster auf den Bühnen des popdeurope 2017 (© buero döring)

Das popdeurope ist zurück. Die Festivalreihe, die in der Vergangenheit bereits mit Auftritten von Künstlern wie Calexico, Mia, den Ohrbooten oder Jan Delay begeisterte, feiert 2017 eine Neuauflage im malerischen Setting der IGA Berlin.

Auf zwei großen, mehreren kleinen Bühnen und am Wegesrand der Ausstellung werden an den beiden Festivaltagen unzählige europäische Künstler zu sehen sein, die gemeinsam mit den Veranstaltern ein Zeichen für ein weltoffenes, starkes und vereintes Europa setzen wollen.

Dabei geht es aber nicht nur um Musik. Neben dem hervorragend kuratierten Line Up der Musiker – mehr dazu gleich – präsentieren beispielsweise die Aristokraten, das Universal Druckluft Orchester und der Zirkus Nagetusch zeitgemäße Zirkusshows aus ganz Europa.

Video: Tété - Pierrot Lunaire

“Der Gedanke eines kulturellen Austauschs und die Überwindung von Stadt- und Landesgrenzen bilden das Herzstück des Festivals.” – Björn Döring, Veranstalter

Highlights des musikalischen Programms sind der französische Soul-Folk-Musiker Tété, der Balkan-Beat-Pionier Shantel und Riders Connection, einer der aktuell bemerkenswertesten deutschen Bands.

Neben diesen Headliner ist das Programm aber auch sonst mit Perlen gespickt. Unter anderem wird die aufstrebende italienische Sängerin und Wahl-Londonerin Violetta Zironi kurz vor dem Release ihrer Debüt-EP auftreten und bisher ungehörte Songs spielen.

Video: Violetta Zironi - Balcony Session

Tagestickets für das popdeurope Festival 2017 gibt es im Online-Shop für 20 € (gilt für einen Erwachsenen mit bis zu sieben Kindern bis einschließlich 6 Jahren). Ab Sonntag 17 Uhr – pünktlich zu den Auftritten der Headliner – kostet der Eintritt lediglich 10 €.

Das Line Up des popdeurope 2017:

Shantel & Bucovina Club Orkestar • Tété • Violetta Zironi • Riders Connection • Adam Wendler • Beranger • Teresa Bergman • Boz Trio • Artistokraten • M5 MEXICAN BRASS • Seraleez • Yusuf Sahilli • Hoffnungschor • Stereochemistry • Universal Druckluftorchester • Songs From A Breeze • und viele mehr!

Empfohlene Themen

TV Noir Shows 2019: Live im Admiralspalast Berlin

Das Wohnzimmer der Songwriter

"TV Noir" stellt mit einem interessanten Konzept und einer stilsicheren Gästeauswahl seit Jahren unter Beweis, dass das Musikfernsehen noch lebt. Im Oktober 2019 gibt es gleich mehrere Live-Shows im Berliner Admiralspalast. Hier findet ihr alle Infos zur Sendung, den Gästen und dem Vorverkauf.

Roger Waters "The Wall - Live in Berlin 1990"

Das legendäre Konzert zum Mauerfall

Im Juli 1990 organisierte Sänger, Komponist und Pink-Floyd-Bandleader Roger Waters eine hochkarätig besetzte Mammut-Benefizaufführung des berühmten Konzeptalbums "The Wall" an der gerade gefallenen Berliner Mauer. Mit dabei: Bryan Adams, The Band, Tim Curry, Cyndi Lauper. Joni Mitchell, Van Morrison, Sinead O'Connor, The Scorpions u.v.a.

Die 10 besten Clubs in Berlin

Feiern in der Hauptstadt

Berlins weltweiter Ruf als Techno- und Feier-Metropole kommt nicht von ungefähr - die Auswahl an hervorragenden Clubs mit erstklassiger Musik scheint fast ebenso unendlich wie die dortigen Wochenenden. Im Kurzüberblick: zehn der besten (Electro-)Clubs der Hauptstadt - mit höchst subjektivem Ranking, aber ohne Gewähr. ► ENGLISH VERSION