Portishead - S.O.S. (ABBA Cover)

Portishead veröffentlichen Statement gegen Brexit

Portishead haben ABBAs "S.O.S." neu aufgenommen für den Soundtrack zum Film "High Rise". Hier gibt's das Video, das der ermordeten Politikerin Jo Cox gewidmet ist.

Portishead - S.O.S. (ABBA Cover)

 

 

Im Original ist "S.O.S." ein reiner Popsong, in der Version von Portishead wird der Megahit aus dem Jahr 1975 zum düster-beklemmenden Soundtrack.

Den Song haben Portishead speziell für den Film "High Rise" aufgenommen und soll nach Angaben von Portishead außerhalb des Films nicht offziell veröffentlicht werden. Er ist auch nicht auf dem offiziellen Soundtrack des Films enthalten.

Das schlicht gehaltene Video haben sie der ermordeten englischen Politikerin Jo Cox gewidmet, die für einen Verbleib Englands in der EU geworben hatte. Es ist auch ein klares Statement von Portishead.

"We have far more in common than which divides us" (Jo Cox) #MoreInCommon

ABBA - S.O.S. 

 

Aktuell gibt es sonst keine Aktivitäten von Portishead zu vermelden. Bandchef Geoff Barrow konzentriert sich aktuell auf seine Band Beak und ist mit dieser auf Tour und wird unter anderem beim erstklassig besetzten Primavera Festival in Barcelona spielen.

"High Rise" ist ein Science Fiction Film des Regisseurs Ben Wheatley mit Tom Hiddleston in der Hauptrolle. Der Film wird Ende Juni 2016 in Deutschland ins Kino kommen und war im April bereits auf dem Fantasy Film Festival zu sehen.

Empfohlene Themen