Primavera Sound Festival 2020: Line-Up und Tickets

Unter anderem mit Lana Del Rey, Massive Attack und Iggy Pop

Das spanische Festival Primavera Sound geht zu seinem 20. Geburtstag in die Vollen: ein hochkarätiger Act jagt den Nächsten.

Im letzten Jahr hatte das erfolgreiche Festival unter dem Motto "The New Normal" Geschichte geschrieben: im Line-Up eines großen Festivals wurde erstmals Gender-Equality umgesetzt, denn 50% der Acts waren nicht-männlicher Natur. Großartige Künstler*innen wie FKA Twigs, Solange oder Janelle Monáe waren im Line-Up des Festivals zu finden.

Primavera Sound - Aftermovie 2019

In diesem Jahr feiert das Primavera Sound sein 20-jähriges Bestehen, dabei soll das Motto "The New Normal" weiterhin gelebt werden. Das Festival kündigte nun 211 Künstler*innen aus insgesamt 35 Ländern an. Das Line-Up wirkt dabei wir eine musikalische Reise durch die letzten Jahrzehnte, hier ist wirklich von allem etwas dabei.

So werden die frischvereinten Pavement und Bikini Bill auf dem Festival auftreten. Außerdem dürfen legendäre Acts wie Iggy Pop, Massive Attack und DJ Shadow nicht fehlen.

Es fühlt sich an, als hätte das Primavera Sound alle Künstler*innen, die sich in den letzten Jahren in der Musikwelt einen Namen gemacht haben, auf die Bühne eingeladen. So wird die Indie-Lolita Lana Del Rey, die Indie-Helden The Strokes, Rap-Talent Tyler.The Creator, Elektro-DJ Caribou und noch viele weitere Acts dort auftreten.

Neben der Gender-Balance möchte das Festival in diesem Jahr auch auf Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit setzen.

Das Primavera Sound findet vom 3. bis zum 7. Juni in Barcelona statt. Tickets gibt es im offiziellen Shop und beginnen bei 145€. Hier das vollständige Line-Up des Festivals in der Übersicht:

 

Lana Del Rey (Presspic 2019 Foto: Universal Music)

Lana Del Rey

Empfohlene Themen