Radiohead dementieren Albumgerüchte

News über Albumtitel und Trackliste sind Falschmeldungen

Am vergangenen Sonntag berichtete die Website Tinymixtapes.com von einem bald erscheinenden Radiohead Album, welches den Titel "TEHRANGELES" tragen solle.

Dazu wurde eine Liste mit elf Titeln veröffentlicht, darunter "The Daily Mail", "Give Up The Ghost" und "Supercollider". Diese noch unveröffentlichten Lieder hatte Frontmann Thom Yorke kürzlich bei einem Solokonzert in Cambridge gespielt.

Ein Sprecher der Band verkündete nun in einem Statement an nme.com, dass das meiste davon erfunden sei, es gäbe kein Album und keinen Albumtitel.

Empfohlene Themen

Liam Gallagher (Credit: RANKIN / Warner Bros Records)

Liam Gallagher twittert betrunken über Radiohead

"How the fuck did these teds get big"
Dass Liam Gallagher, Alkohol und Twitter vermutlich keine gute Kombination sind, haben wir seit jeher vermutet. Sein neuester Rant über Radiohead bestätigt diese Vermutung aber eindrucksvoll. Endlich erfahren wir, wie "radio play" überhaupt erfolgreich werden konnten!
Thom Yorke - Impossible Knots (Live) (Screenshot)

So klingen die neuen Songs von Thom Yorke

Two Feet Off The Ground
Am vergangenen Dienstag hat Radiohead-Frontmann Thom Yorke einige Songs zum ersten Mal live präsentiert. Seht euch hier die Mitschnitte und die Setlist vom Konzert an. 
Radiohead: Warum "Videotape" ihr Lieblingsstück ist

Radiohead: Warum "Videotape" ihr Lieblingsstück ist

"Wir lieben es, musikalische Puzzle zu lösen"
Thom Yorke bezeichnete "Videotape" einmal als eines seiner liebsten Stücke von Radiohead. Trotzdem spielen sie es nur selten live. Und das hat einen guten Grund, wie dieses Video erklärt.

Aktuelles Album

Pablo Honey

Radiohead - Pablo Honey

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Radioheads Debütalbum feiert seinen 25. Geburtstag. Es war die Geburtsstunde einer Bandkarriere, in der "Creep" heute nur noch eine untergeordnete Rolle spielt.