Radiohead: Warum "Videotape" ihr Lieblingsstück ist

"Wir lieben es, musikalische Puzzle zu lösen"

Thom Yorke bezeichnete "Videotape" einmal als eines seiner liebsten Stücke von Radiohead. Trotzdem spielen sie es nur selten live. Und das hat einen guten Grund, wie dieses Video erklärt.

Video: Radiohead - "Videotape" live

"Videotape" vom Album "In Rainbows" erscheint beim Hören als eher schlichtes und monotones Stück Musik. Trotzdem mussten Radiohead den Song schon öfter live abbrechen. Vor allem, wenn das Publikum mitklatscht ist der Song für die Band unspielbar. Denn sie spielen in Wahrheit auf einen ganz anderen Rhythmus, als den, den das Publikum hört.

Dieses Video analysiert einen der schwierigsten Songs von Radiohead und demonstriert, warum die Band von Thom Yorke diese Art von Herausforderungen seit über 30 Jahren zusammen hält.

"Wir sind total fokussiert auf die Musik. Das ist der rote Faden, der sich durch die ganze Bandgeschichte zieht. Als wir uns auf der Schule getroffen haben, ging es nur um die Musik und so ist es heute noch. Wir lieben es, musikalische Puzzle zu lösen." (Phil Selway)

Der synkopierte Rhythmus in Radioheads "Videotape"

► Top 10: Die 10 besten Songs von Radiohead

Tatsächlich hat die Band diesen Song auf der seit über einem Jahr andauernden Tour bisher nur sechsmal gespielt. Schließlich kann man seinen Fans das Klatschen nicht verbieten, selbst wenn es bei diesem Song regelmäßig in die Hose geht.

 

Anzeige (Understitial)

▹ Abonniere den wöchentlichen TONSPION Newsletter, um keine Musikneuheiten zu verpassen und gewinne tolle Preise!

Empfohlene Themen

Liam Gallagher (Credit: RANKIN / Warner Bros Records)

Liam Gallagher twittert betrunken über Radiohead

"How the fuck did these teds get big"
Dass Liam Gallagher, Alkohol und Twitter vermutlich keine gute Kombination sind, haben wir seit jeher vermutet. Sein neuester Rant über Radiohead bestätigt diese Vermutung aber eindrucksvoll. Endlich erfahren wir, wie "radio play" überhaupt erfolgreich werden konnten!
Thom Yorke - Impossible Knots (Live) (Screenshot)

So klingen die neuen Songs von Thom Yorke

Two Feet Off The Ground
Am vergangenen Dienstag hat Radiohead-Frontmann Thom Yorke einige Songs zum ersten Mal live präsentiert. Seht euch hier die Mitschnitte und die Setlist vom Konzert an. 

Aktuelles Album

Pablo Honey

Radiohead - Pablo Honey

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Radioheads Debütalbum feiert seinen 25. Geburtstag. Es war die Geburtsstunde einer Bandkarriere, in der "Creep" heute nur noch eine untergeordnete Rolle spielt.