Rapper meets Moderator - MoTrip und Rooz mit einem gemeinsamen Song

Ein weiteres Release-Experiment in Deutschland

Ein bisschen DJ Khaled - Moderator Rooz bringt Kreative für ein Playlist-Projekt zusammen.

MoTrip hat zwar unzählige Featureparts hinter sich, aber solo schon länger nichts mehr von sich hören lassen. Das ändert sich mit der Videopremiere zu "Immer Wieder". Besonderheit des Ganzen: Die Fäden hinter der Aktion zog HipHop.de-Moderator Rooz. In den nächsten Wochen soll sein Playlist-Projekt "Rooz Nation" langsam Form annehmen, für das er Rapper, Produzenten und Community zusammenbringt und so kreativer Motor hinter den Songs sein wird.

"Immer wieder" ist binnen weniger Tage in Barcelona entstanden. MoTrip und Rooz ermutigten ihre Fans, ihnen persönliche #DoWhatYouCant-Geschichten über die Social Media-Kanäle zu schicken, welche als textliche Inspiration für den Song genutzt wurden. Entstanden ist ein lockerer Lovesong mit Ohrwurmhook, der es dank sommerlichem Vibe und Video vielleicht bis in den Sommer schaffen könnte.

Hier gibt's den Clip:

Video: MoTrip x Rooz: Immer Wieder

Neue HipHop-News als Erstes lesen: Liked unsere Rapspion-Seite auf Facebook:

Empfohlene Themen

Yung Hurn (Credit Buro bum bum)

Rap aus Österreich: Die spannendsten Künstler

Austro-Rap auf dem Vormarsch
Lange nahm Österreich eine Außenseiterrolle im deutschsprachigen Rap ein. Doch seit ein paar Jahren ändert sich dieser Status - nicht zuletzt wegen dem beispiellosen Erfolg von Künstlern wie Yung Hurn. Nach unserem Austro Pop-Special zeigen wir, was der Alpenstaat in Sachen HipHop zu bieten hat.
Eminem 2017 (Credit: Craig McDean / Universal Music)

Die deutschen Rap-Charts

Die Highlights der Rap-Landschaft
Diese Woche neu in den offiziellen HipHop Charts: Der Rap-God holt sich seinen Platz 1 und echter Hip-Hop kehrt zurück. 
capital bra sagfuckzurassismus

Deutsche Rapper positionieren sich gegen Rassismus

#SagFuckZuRassismus
Das "'#wirsindmehr"-Konzert in Chemnitz hat auch in der Rapszene Wellen geschlagen. Die Statements dazu fielen mal mehr, mal weniger reflektiert aus. Wie einfach eine Positionierung sein kann, zeigen nun bekannte Deutschrapper wie Capital Bra, Bausa und Olexesh.
#WIRSINDMEHR: Das komplette Konzert gegen Rechts in Chemnitz sehen

#WIRSINDMEHR: Das komplette Konzert gegen Rechts in Chemnitz sehen

Die Toten Hosen, Marteria &Casper, Kraftklub, K.I.Z., Trettmann u.a.
Tausende Menschen ziehen durch Chemnitz und missbrauchen den Mord an Daniel H. für ihre Zwecke. Nun gilt es, gegen die rechte Hetze aufzustehen. Einige Bands riefen am Montag ihre Fans dazu auf, in Chemnitz Gesicht zu zeigen. 65.000 folgten dem Aufruf.
Rin Dior 2001 Artwork
TONSPION TIPP

Playlist: Rapspion - Die wichtigsten Rap-Neuheiten

Folge unserer Spotify-Playlist
Jede Woche kommen unzählige Rap-Veröffentlichungen heraus. In unserer Spotify-Playlist sammeln wir die wichtigsten Neuerscheinungen - vom Instant Hit bis zu absoluten Geheimtipps und versteckten Soundperlen.

Aktuelles Album