TONSPION TIPP

Playlist: Rapspion - Die besten Tracks aus HipHop und Deutschrap 2019

Folge unserer Spotify-Playlist

Jede Woche kommen unzählige Rap-Veröffentlichungen heraus. In unserer Spotify-Playlist sammeln wir die wichtigsten Neuerscheinungen - vom Instant Hit bis zu absoluten Geheimtipps und versteckten Soundperlen.

HipHop-Fans konnten sich 2018 über mangelnden Output wahrlich nicht beschweren. Alleine Kanye Wests Release-Marathon mit fünf Alben in fünf Wochen hat so manchem Hörer wahrscheinlich schon genug Heavy Rotation-Futter für ein halbes Jahr geliefert.

Westcoast Legende und Hollywood-Star Ice Cube meldete sich 2018 im Rap-Business zurück

Dabei hatte vor allem US-Rap noch ein ganzes Füllhorn mehr an AAA-Releases zu bieten, namentlich etwa neue Alben von Drake, Travi$ Scott, Rae Sremmurd und Denzel Curry. Doch auch Künstler mit etwas geringerem Bekanntheitsgrad setzten sich musikalische Denkmäler: Seien es die $uicideBoy$ mit ihrem ersten Album nach über 40 (!) Soundcloud-Projekten, Earl Sweatshirt mit seinem skizzenartigen "Some Rap Songs" oder Noname mit ihrem bezaubernden Jazz-Rap-Nachfolger "Room 25".

Unterbrochen wurden all diese Gründe zur Freude von den bestürzenden Todesfällen von Mac Miller und XXXTentacion. Beide auf ihre Weise tragisch und mit einem Echo, das die gesamte Musiklandschaft bis heute zwingt, über ihre Künstlerrezeption nachzudenken. Ohne an dieser Stelle ins Detail gehen zu wollen - tiefgehende Artikel wurden ohnehin bereits zuhauf veröffentlicht - gedenken wir jenen Künstlern auch in unserem Jahresabschluss.

Deutschrap bewegte sich dieses Jahr dagegen verstärkt in den Fußstapfen von RAF Camora und Bonez MC - das Echo von "Palmen aus Plastik" wirkt auch zwei Jahre nach Release spürbar nach. Letztere haben mit "Palmen aus Plastik 2" passenderweise den Nachfolger veröffentlicht - konnten aber dennoch nicht das kommerziell erfolgreichste Album hinlegen. Die Meisterleistung, die beiden zu übertreffen, gelang schließlich Capital Bra, der mit "Berlin lebt" wohl das Album seiner Karriere präsentierte.

Auch hier gilt jedoch: wer nur auf den Mainstream guckt, verpasst so einiges. Lance Butters, der mit seinem misanthropisch-düsteren Zweitling "ANGST" einen Anwärter auf das Deutschrap-Album des Jahres veröffentlicht, zum Beispiel. Oder die arbeitswütige Haiyti, die nach ihrem Major-Debüt im Frühjahr noch gleich ein Mixtape hinterherschickte. Oder mit OG Keemos "Skalp" den wohl originellsten Straßenrap-Entwurf seit "Russisch Roulette".

Hört euch hier die vollständige Playlist mit u.a. Cardi B, Juse Ju, Tua, Yung Hurn, Eminem an!

Unsere Rap-Redaktion bietet mit der Playlist einen umfassenden Überblick über die aktuelle Szene. Wenn deiner Meinung nach was Wichtiges fehlt, schreib uns eine Mail und schick uns deinen Vorschlag! 

Empfohlene Themen

TONSPION TIPP

Die besten Songs 2019 in einer Playlist

Die besten Neuerscheinungen in einer wöchentlich aktualisierten Playlist

Jede Woche erscheinen unzählige neue Songs auf Spotify. In unseren "Tracks des Jahres 2019" sammeln wir die besten in einer kompakten Playlist - garantiert geschmackvoll und handverlesen und gesponsert von niemandem!

Modus Mio: Die Deutschrap-Playlist auf Spotify

So feiern Olexesh, Capital Bra und Co. ihre Streaming-Erfolge

"Modus Mio" ist die wichtigste Deutschrap-Playlist bei Spotify. Doch was steckt hinter den 50 Songs, die jeden Freitag den Sound der Hip-Hop-Szene beeinflussen?