Rechtsstreit: Eminem erhält 350.000€

Lose Your Money

"Eminem vs. Politiker" scheint zum absoluten Trend dieses Herbstes zu werden. Nachdem er vor einigen Tagen einen Diss gegen Donald Trump aufgenommen hat, folgt nun ein gewonnener Rechtsstreit gegen Neuseelands Regierungspartei.

Video: Eminem - Lose Yourself

▶︎ Eminem Album 2017: Albumtitel geleakt!

Während weiterhin verschiedene Gerüchte über die Veröffentlichung seines neuen Albums die Runde machen, kann Eminem nun auch einen Erfolg abseits der Musik feiern. In einem Rechtsstreit der auf das Jahr 2014 zurückggeht, hat Eminem nun Recht bekommen und dadurch 600.000 neuseeländische Dollar (ca. 353.000 Euro) für seinen Musikverlag "Eight Mile Style" gewonnen.

Auslöser für den Rechtsstreit war der Song "Eminem Esque", welchen die neuseeländische National Party während ihres Wahlkampfs 2014 benutzt hatte. Der Song, welcher insgesamt 186-mal gespielt wurde, kann als direkte Kopie von Eminems Hit "Lose Yourself" angesehen werden und wurde ohne vorherhige Absprache im Wahlkampf der Noch-Regierungspartei verwendet. 

Empfohlene Themen

capital bra sagfuckzurassismus

Deutsche Rapper positionieren sich gegen Rassismus

#SagFuckZuRassismus
Das "'#wirsindmehr"-Konzert in Chemnitz hat auch in der Rapszene Wellen geschlagen. Die Statements dazu fielen mal mehr, mal weniger reflektiert aus. Wie einfach eine Positionierung sein kann, zeigen nun bekannte Deutschrapper wie Capital Bra, Bausa und Olexesh.
Four Tet (Press)

#DJsForPalestine: Elektro-Szene unterstützt Israel-Boycott

"A boycott of Israel as a means of peaceful protest"
Mehrere prominente Acts der elektronischen Szene machen sich für einen Kulturboykott Israels stark. Unter anderem haben Caribou, The Black Madonna und Four Tet das Statement auf ihren sozialen Netzwerken veröffentlicht. Doch auch Reaktionen von innerhalb der Szene lassen nicht lange auf sich warten. 
#WIRSINDMEHR: Das komplette Konzert gegen Rechts in Chemnitz sehen

#WIRSINDMEHR: Das komplette Konzert gegen Rechts in Chemnitz sehen

Die Toten Hosen, Marteria &Casper, Kraftklub, K.I.Z., Trettmann u.a.
Tausende Menschen ziehen durch Chemnitz und missbrauchen den Mord an Daniel H. für ihre Zwecke. Nun gilt es, gegen die rechte Hetze aufzustehen. Einige Bands riefen am Montag ihre Fans dazu auf, in Chemnitz Gesicht zu zeigen. 65.000 folgten dem Aufruf.

Aktuelles Album

Kamikaze
TONSPION TIPP

Eminem - Kamikaze

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Auf "Kamikaze" bekommen wir einen erstarkten Eminem zu hören, der auf lyrischem Top-Level und mit ein paar Tiefschlägen gegen Fans, Kritiker und Rap-Kollegen schießt. "Revival" war gestern - Slim Shady is back!